> > > > HP erweitert Rückrufaktion diverser Notebook-Akkus, knapp 54.000 Geräte betroffen

HP erweitert Rückrufaktion diverser Notebook-Akkus, knapp 54.000 Geräte betroffen

Veröffentlicht am: von

hpImmer wieder erreichen uns Meldungen diverser Hersteller, welche die Akkus ihrer Notebooks tauschen werden. Oft kommt dies durch Hitzeprobleme zu Stande. So auch bei HP: Der Hersteller erweitert seine Rückrufaktion und ruft die Akkus der folgenden Modelle, welche im Jahr 2007 und 2008 gekauft wurden, zurück. Betroffen sind die Modelle 6510b, 6515b, 6710b, 6710s, 6715b und 6715s. Die Akkus könnten sich überhitzen und in Brand geraten. In etwa 38 Fällen war dies der Fall, wodurch knapp elf Menschen leicht verletzt wurden. Auch Akkus, welche schon zu einem späteren Zeitpunkt bei genau diesen Modellen getauscht wurden, könnten betroffen sein. Der Rückruf umfasst rund 54.000 Akkus. Die Besitzer der Geräte können sich auf der folgenden Seite melden und den Austausch einleiten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 19.04.2003
DD
Kapitänleutnant
Beiträge: 1776
naja laut HP ist der Akku von meinem 6715s nicht betroffen. zum Glück.
#2
customavatars/avatar11756_1.gif
Registriert seit: 08.07.2004
Neuss
Korvettenkapitän
Beiträge: 2125
Zum Glück? Nach 2 Jahren einen neuen Akku bekommen wäre doch wohl mehr als geschmeidig^^
#3
customavatars/avatar19305_1.gif
Registriert seit: 11.02.2005
im Supermarkt, bei den energiereichen Müsliriegeln Geschmack: Schokolade
Flottillenadmiral
Beiträge: 5591
Zitat d0m;14626871
..., wodurch knapp elf Menschen leicht verletzt wurden...


:lol:

Waren es jetzt 10 oder 11?
Oder wurde einer nur halb leicht verletzt :fresse:
#4
customavatars/avatar134878_1.gif
Registriert seit: 19.05.2010
Hessen.
Hauptgefreiter
Beiträge: 228
Frage ich mich auch, wie der knappe verletzt wurde...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: