1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Neue Wind-Netbooks braucht das Land: Drei neue Geräte

Neue Wind-Netbooks braucht das Land: Drei neue Geräte

Veröffentlicht am: von

msiHeimlich, still und leise stellte MSI jetzt drei neue Modelle der Wind-Serie in den Dienst. Das MSI Wind L1300 und das L1350 setzten dabei auf ein 10 Zoll großes Display, während das MSI Wind L2300 über ein 12-Zoll-Display verfügt. Die beiden 10-Zöller setzen auf einen Intel-Atom-N450-Prozessor mit einer Geschwindigkeit von 1,66 GHz samt 1024 MB Arbeitsspeicher. Dazu gibt es wahlweise eine 160- oder 250 GB große Festplatte. Um die 3D-Beschleunigung kümmert sich Intels GMA 3150. Eine 1,3-Megapixel-Webcam, ein 4-in-1-Kartenleser, Ethernet und Wireless-LAN dürfen natürlich auch nicht fehlen. Das Display selbst kommt mit einer nativen Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten vor. Das L1300 soll zusammen mit Windows XP bereits schon für knapp 330 US-Dollar erhältlich sein, während das L1350 mit Windows 7 zwischen 350 und 380 US-Dollar kosten soll. Die größere Variante der drei neuen Geräte, das MSI Wind L2300, setzt auf ein 12,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten und einen 1,6 GHz schnellen AMD Athlon Neo MV-40. Weiter zählen 2048 MB Arbeitsspeicher, eine ATI Radeon HD 3200, eine 250-GB-Festplatte, Wirless-LAN, Webcam, Gigabit-LAN und Kartenleser mit zur Standardausstattung. Ein Preis hierfür ist jedoch nicht bekannt.

techconnect_msi_l1300

techconnect_msi_L1350

techconnect_msi_l2300

Weiterführende Links:

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren: