> > > > ViewSonic mit eigener Notebook-Serie

ViewSonic mit eigener Notebook-Serie

Veröffentlicht am: von

viewsonicDer Hersteller ViewSonic, bekannt für seine TFT-Displays, wird im kommenden Jahr eine Notebook-Serie auf den Markt bringen. Für den Verkaufsstart Ende Januar bzw. Anfang Februar 2010 sind insgesamt sechs Modelle geplant. ViewSonic möchte damit sein Produktportfolio deutlich erweitern. Zu den sechs Modellen gehört das sogenannte ViewBook Pro. Das sehr schlanke ViewBook Pro misst in der Höhe nur 1,7 Zentimeter und bringt nur 1,6 Kilogramm auf die Waage. Damit sollte das Modell besonders für unterwegs geeignet sein. Zur Ausstattung gehört ein DVD-Multi-Brenner und ein Fingerprint-Sensor. Neben einer D-Sub-Schnittstelle lässt sich ein externer Monitor auch per HDMI anschließen. Das Display besitzt eine Diagonale von 13,3 Zoll und wird per LEDs beleuchtet. Wahlweise ist das ViewBook Pro in Schwarz oder Silber erhältlich. Des weiteren gehört das ViewBook 120 mit seinen 12,1 Zoll zur neuen Serie von ViewSonic, ebenfalls ausgestattet mit einem LED-Display. Beim Prozessor setzt man auf einen Intel-Celeron-SU2300-Dual-Core-Prozessor. Weiterhin gibt es noch ein ViewBook 130 und 140 mit den Diagonalen von 13,3 und 14 Zoll. Beide Modelle sollen einen Kompromiss zwischen Mobilität und Leistung vermitteln. Als Prozessor wird ein Ultra-Thin- bzw. Ultra-Low-Voltage-Prozessor eingesetzt. Bei allen Modellen setzt ViewSonic, wie erwartet, auf das neue Betriebssystem Windows 7. Preise für die neuen Modelle von ViewSonic sind leider noch nicht bekannt. Wir werden sehen, wie sich die neuen Notebooks gegen die erfahrene Konkurrenz schlagen.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG Neo 15: Kompakter Gaming-Bolide mit neuem Barebone und nur wenigen...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_XMG_NEO15-TEASER

Die Jagd nach dem besten Kompakt-Notebook für Spieler geht in die nächste Runde. Nach dem MSI GS65 Stealth Thin, dem Gigabyte Aero 15X v8 und natürlich dem ASUS ROG Zephyrus GX501 will es mit dem XMG Neo 15 auch Schenker Technologies wissen und wechselt dafür sogar den Hersteller seines... [mehr]

Überhitzende VRMs ebenfalls an Drosselung des Core i9 im MacBook Pro schuld...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Mit der Aktualisierung des MacBook Pro führte Apple eine Variante mit dem Sechskernprozessor Core i9-8950HK ein. Doch je nach Anwendung und Dauer der Last berichten die ersten Nutzer und Tester von einer starken Drosselung des Taktes, so dass so manche Rechenaufgabe sogar langsamer als auf... [mehr]

Gigabyte Sabre 17-W8 im Test: Attraktives Gaming-Notebook mit Grafik-Drosselung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_SABRE17_W8-TEASER

Neben den absoluten High-End-Notebooks wie dem AORUS X9 DT oder den schlichten, edlen Langläufern der Aero-15-Familie hat Gigabyte in den letzten Wochen und Monaten natürlich auch wieder die Spieler mit kleinerem Geldbeutel bedacht und seine Sabre-Reihe einem Update unterzogen. Mit... [mehr]

Surface Go: Microsoft greift das iPad an (2. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_GO

Microsofts Antwort auf iPad und Chromebook heißt Surface Go. Nachdem erste Gerüchte bereits vor einigen Wochen aufkamen, wurde das neue Mitglied der Surface-Familie etwas früher als erwartet in der vergangenen Nacht offiziell vorgestellt. Überraschungen gibt es nicht, sieht man einmal von der... [mehr]

Gigabyte Aero 15 im Doppelpack: Edle und kompakte Gaming-Notebooks im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15_DOPPELPACK_TEASER

Wenn es um leistungsfähige Spielenotebooks geht, die mit ihren schlanken Abmessungen und einer edlen Optik auch mal als Arbeitsgerät für unterwegs herhalten sollen, dann ist das Gigabyte Aero 15X v8 derzeit eines unserer Favoriten. Über die heißen Sommertage hat man uns zwei... [mehr]

Kompakter und leichter: Das SCHENKER SLIM 14 neu aufgelegt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHENKER_SLIM_14_M18

Schenker Technologies hat dem SLIM 14 eine grundlegende Überarbeitung unterzogen. Das gaben die Leipziger am Donnerstag per Pressemitteilung bekannt. Gegenüber dem Vorgängermodell wird die neue M18-Variante deutlich kompakter, bekommt aber auch einen besonders dünnen Bildschirmrahmen... [mehr]