> > > > Logitech stellt Notebook-Kit vor

Logitech stellt Notebook-Kit vor

Veröffentlicht am: von

logitech_new Das Schweizer Unternehmen Logitech stellt das neue Logitech Notebook-Kit "MK605" vor. Dieses Kit besteht aus einer kabellosen Lasermaus, einer ebenfalls kabellosen, kompakten Tastatur und einer in drei Stufen verstellbaren Halterung für das Notebook. Zur Anbindung von Maus und Tastatur dient Logitechs kompakter "Unifying-Empfänger". Dieser USB-Empfänger ermöglicht die Nutzung von bis zu sechs kompatiblen Eingabegeräten an einem Rechner. Logitech schweigt sich in der Pressemeldung zwar darüber aus, aus welchen Einzelkomponenten sich das Kit genau zusammensetzt, anhand der Angaben und Bilder lassen sich diese jedoch mit einiger Wahrscheinlichkeit als "Wireless Mouse M505", "Wireless Keyboard K340" und "Notebook Riser N110" identifizieren. Im Kit werden die einzelnen Komponenten allerdings in einer einheitlichen Farbgebung (schwarz mit gelben Akkzenten) ausgeliefert. Logitech macht keine Angaben, ob auch weitere Farbvarianten geplant sind.

Laut Aussage des Herstellers soll das "MK605" ab November 2009 für 79,99 Euro erhältlich sein. In unserem Preisvergleich wird es bisher nicht gelistet.

logitech_notebook_kit_mk605

logitech_notebook_kit_mk605_mit_laptop

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
Registriert seit: 30.09.2009

Matrose
Beiträge: 6
naja wers braucht.
ich finds recht unnötig.
#2
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12271
Sieht nicht schlecht aus. Eine Überlegung wäre es evtl. wert.
#3
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1626
Das NB bzw dessen Bildschirm ist doch viel zu hoch, da krieg ich vom Betrachten des Bildes schon Nackenschmerzen.
#4
customavatars/avatar19869_1.gif
Registriert seit: 23.02.2005
Köln
Admiral
Beiträge: 9523
is doch bestimmt ne tolle sache für viele leute, die ihren desktop zugunsten ein notebooks abgeschafft haben oder das vorhaben. und auch in vielen büros sieht man heutzutage viele leute, die auch mal außerntermine haben, mit ihrem lappi in gebückter haltung wie quasimodo vor dem TFT hocken :D
#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 4076
@Hadan_P: Die Halterung ist in drei Stufen verstellbar, (20, 30 oder 40 Grad). Das geht also auch flacher.
#6
customavatars/avatar97537_1.gif
Registriert seit: 26.08.2008
Saarbrücken
Obergefreiter
Beiträge: 103
ich versteh den Sinn von diesem Gestell irgendwie nich.. oO
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Medion Erazer X6805: Attraktives Gamer-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_ERAZER_X6805_TEST-TEASER

Innerhalb der Erazer-Familie von Medion gibt es immer mal wieder spannende Gaming-Notebooks, die vor allem mit einem attraktiven Preis auf sich aufmerksam zu machen versuchen. Eines davon ist das Medion Erazer X6805 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce GTX 1060, schneller PCIe-SSD,... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

ASUS ZenBook Pro 15 UX580GE im Test: Ein starker Konkurrent für Apples Touch...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_PRO_UX580-TEASER

Das Touchpad in einem Notebook kann weitaus mehr als nur ein Mausersatz sein. Viele Hersteller blenden dort auf Wunsch einen Nummernblock ein oder spendieren ihren Geräten eine komplette Display-Leiste oberhalb der Tastatur, um ganze Menüleisten schnell und komfortabel verfügbar zu machen.... [mehr]

ASUS TUF Gaming FX504 im Test: Einstiegs-Gaming mit Abstrichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_GAMING_FX504G-TEASER

In den letzten Wochen hatten wir ausschließlich Gaming-Notebooks der gehobenen Preis- und Leistungsklasse auf dem Prüfstand – bestes Beispiel ist hier das ASUS ROG G703, welches als Desktop-Replacement mit einem Preis von fast 4.500 Euro den absoluten Enthusiasten anspricht. Doch der... [mehr]

Apple unterbindet Reparaturen des MacBook Pro 2018 durch Dritte

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

Besitzer eines MacBook Pro 2018 könnten bei einem Defekt und anschließender Reparatur eine Überraschung erleben. Apple lässt nämlich laut einem internen Dokument die Reparatur des aktuellen MacBook Pro durch Dritte nicht mehr zu. Das kalifornische Unternehmen hat Ende September die... [mehr]

Mercury White Limited Edition: Das Razer Blade 15 wird weiß

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_15_2018_MERCURY_WHITE

Neben der neuen Basisvariante des Razer Blade 15 (2018) hat Razer in der Nacht auch die Mecury White Limited Edition präsentiert, die einen frischen Farbton mit sich bringt und damit einen ästhetischen Kontrast zu den herkömmlichen Gaming-Notebooks bietet. Vorerst jedoch wird sie nicht... [mehr]