> > > > Sony: 'VAIO Herbst Line-up' vorgestellt

Sony: 'VAIO Herbst Line-up' vorgestellt

Veröffentlicht am: von

sonySony verkündete heute den Start der Aktualisierung seiner VAIO-Produkte. Dabei sollen fast sämtliche Notebooks und Desktop-PCs der VAIO-Reihe bis Ende Oktober ein Update erfahren. Hierbei soll es neben neuer Hardware und optischen Änderungen ein Upgrade des Betriebssystems auf Windows 7 bei nahezu allen Modellen geben. Die Business-Notebooks der Z-, BZ- und SR-Serie sollen demnach technisch aufgerüstet werden, während die Entertainment-Modelle der AW-, FW-, NW-Serie sowie die All-in-One-Desktop-PCs der JS-Serie aktualisierte Komponenten in neuen Farbvariationen erhalten sollen.

Die Sony VAIO Z51-Serie bietet zwei Notebooks mit 13,1-Zoll-Breitbild-Display mit LED-Technik und 1600 x 900 Pixeln. Als CPU kommt ein Intel Core 2 Duo zum Einsatz, die Festplatte fasst 400 GB. Außerdem bieten sie ein integriertes HSDPA-Modul für schnelles mobiles Internet und Windows 7 Professional in der 64-Bit-Variante.

Sony_VAIO_Z-Serie_s

Die BZ31-Serie mit 15,4 Zoll Bildschirmdiagonale basiert auf der Centrino2-Plattform von Intel und kommt mit Windows Vista Business daher. Wie auch die Modelle der Z-Serie verfügen die Notebooks über diverse Sicherheits-Features wie einen Fingerprint-Sensor.

Sony_VAIO_BZ-Serie_s

Bei der VAIO-SR-Serie in wahlweise Titangrau, Silber, Weiß oder Pink kommen Intel Core 2 Duo Prozessoren und der dedizierte Grafikchip ATI Radeon HD 4570 von AMD mit 512 MB Speicher zum Einsatz. Das Topmodell (VGN-SR59VG/H) verfügt über eine 500 GB große Festplatte und Windows 7 Professional mit 64 Bit, während beim VGN-SR51M Home Premium zum Einsatz kommt.

Sony_VAIO_SR-Serie_s

Die multimediale Ausrichtung der VAIO-AW41-Reihe lässt sich am angeblich farbechten 18,4-Zoll-Full-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung erkennen und soll sich auch für Bildbearbeitung eignen.

Sony_VAIO_AW-Serie_s

Für Spieler soll die FW-Serie mit ATI Radeon HD 4650 beziehungsweise ATI Radeon HD 4570 und 16,4-Zoll-Display gedacht sein.

Sony_VAIO_FW-Serie_s

Im Einsteigerbereich sollen die Modelle der NW-Reihe mit Core 2 Duo, 500 GB Festplatte und einem guten Preis-Leistungsverhältnis in den Farben Braun, Silber und neuerdings auch Pink und Champagner daherkommen.

Sony_VAIO_NW-Serie_s

Schließlich gibt es noch die beiden Desktop-Modelle der JS-Reihe als All-in-One-PCs. Die Hardware besteht aus einem 20,1-Zoll-Bildschirm, Intel Core 2 Duo E7400 CPU, 4 GB RAM, einer 500 GB HDD sowie farblich abgestimmter Tastatur und Maus. Als Farben stehen Braun, Silber und Schwarz zur Verfügung. Der JS4EG/S kommt dabei mit Windows 7 Professional 64 Bit, während die anderen Modelle auf Windows 7 Home Premium setzen.

Sony VAIO_JS-Serie_s

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit Business Notebooks: Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit Entertainment Notebooks und All-In-One Desktop PCs:
VAIO VGN-Z51WG/B: 2.299,00 Euro
VAIO VGN-Z51XG/B: 1.799,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009

VAIO VGN-BZ31VT: 1.099,00 Euro
VAIO VGN-BZ31XT: 899,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009

VAIO VGN-SR59VG/H: 1.299,00 Euro
VAIO VGN-SR51MF/-S/-P/-W: 999,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009
VAIO VGN-AW41XH/Q: 2.999,00 Euro
VAIO VGN-AW41ZF/B: 1.599,00 Euro
VAIO VGN-AW41MF/H: 1.199,00 Euro
VAIO VGN-AW41JF/H: 999,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009

VAIO VGN-FW51ZF/H: 1.599,00 Euro
VAIO VGN-FW51MF/H: 1.199,00 Euro
VAIO VGN-FW54M: 999,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009

VAIO VGN-FW54S: 1.399,00
Verfügbarkeit: ab Mitte November 2009

VAIO VGN-NW21ZF/-T/-S: 799,00,00 Euro
VAIO VGN-NW21MF/-W/-P: 699,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Ende Oktober 2009

VAIO VGC-JS4EF/-S/-T/-Q: 999,00 Euro
VAIO VGC-JS4EG/S: 999,00 Euro
Verfügbarkeit: ab Mitte Oktober 2009
Quelle: Sony

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 17.03.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1151
Die VAIO-SR-Serie ist interessant.

Nach dem Test bei Notebookjournal soll das Display durchaus brauchbar sein für outdoor, auch wenn es ein glaredisplay ist.

Also ist das Display besser als das vom Toshiba U500.

Jedoch ist das Toshiba um einiges besser ausgestattet.
Ich mein backlight-keyboard ist schon toll.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

Alienware 17 (2017): Massives Gaming-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ALIENWARE_17/ALIENWARE_17_KABYLAKE_PASCAL

Spätestens seit der Vorstellung der mobilen Pascal-Grafikkarten setzen die meisten Notebook-Hersteller alles daran, ihre Geräte kompakter und leichter zu machen. Mit gutem Beispiel ging hier Gigabyte mit seinem Aero 15 voran, welches trotz seiner schlanken Abmessungen über eine gute... [mehr]

Dicker Akku, kompaktes Gehäuse: Das farbenfrohe Gigabyte Aero 15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/GIGABYTE-AERO-15/GIGABYTE_AERO_15-TEASER

Auf der Computex 2016 zeigte Gigabyte mit dem Aero 14 ein äußerst kompaktes, aber leistungsstarkes Gaming-Notebook, welches mit seinem kapazitätstarken 94-Wh-Stunden-Akku vor allem mit einer langen Laufleistung punkten konnte. Aus der alten Maxwell-Grafikkarte wurde im Dezember eine flotte... [mehr]

Dell XPS 13 2-in-1 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_XPS_13_9365

Seit der Vorstellung der ersten Generation im Januar 2015 hat sich das XPS 13 mit Infinity Display zu einem der beliebtesten Notebooks seiner Klasse entwickelt. Zwei Jahre später, auf der CES 2017, stellte Dell mit dem XPS 13 2-in-1 einen Ableger vor, der einiges anders macht. Das anders aber... [mehr]

MSI GE62 Apache Pro: Gutes Gaming-Notebook der Mittelklasse mit gehobener...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI_GE62_7RE-088_APACHE_PRO/MSI_GE62_APACHE_PRO-TEASER

MSI frischt seine einzelnen Modellvarianten immer wieder auf und stellt in diesem Zuge auf die neuesten Hardware-Komponenten um, nimmt kleinere bis größere Änderungen am Gehäuse vor und bessert bei der Software, aber auch den Feature-Umfang regelmäßig nach. Ein Modell der GE62-Serie hatten... [mehr]

Microsoft Surface Laptop läuft bis zu 14,5 Stunden und startet bei 999...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SURFACE_NOTEBOOK_TEASER

Viele Schüler und Studenten nutzen laut Microsoft das Surface Pro – dennoch sei ein Surface Laptop bei vielen Anwendern auf der Wunschliste. Ein Wunsch, den Microsoft nun erfüllen möchte. Nachdem sich das neueste Mitglied der Surface-Familie bereits heute Morgen in einem Leak zeigte, wurde... [mehr]