> > > > Sony VAIO X mit Atom-Prozessor und Carbon-Gehäuse

Sony VAIO X mit Atom-Prozessor und Carbon-Gehäuse

Veröffentlicht am: von

sonyAuf der derzeit stattfindenden IFA stellt Sony sein neues Netbook der VAIO-X-Serie vor. Herausragendes Merkmal ist mit Sicherheit das Carbon-Gehäuse, welches das Gewicht des 11-Zoll-Netbooks auf 690 Gramm drückt. Zum Einsatz kommt ein Atom Z540, der bisher noch nicht offiziell von Intel angekündigt wurde. Bereits bekannt ist der Atom Z530 mit 1,6 GHz, der Z540 dürft sich also zwischen 1,7 und 1,9 GHz bewegen. Die weitere Ausstattung des Netbooks umfassen 2 GB Arbeitsspeicher sowie eine 128 GB SSD. Ob dabei NVIDIAs ION-Plattform zum Einsatz kommt ist bisher noch nicht bekannt. Sony wird das VAIO X in verschiedenen Ausstattungsvarianten anbieten, einige davon sicher auch mit einem UMTS-Modul. Das kleinste Modell startet bei 1499 Euro. Noch offen ist die Frage zum Einsatz eines CULV-Prozessors (Consumer Ultra-Low Voltage). In der Vergangenheit kursierten mehrere Gerüchte zum Einsatz dieses Prozessor-Typs im VAIO-X-Netbook. Die Kollegen von Engadget hatten bereits die Möglichkeit sich das Leichtgewicht einmal genauer anzuschauen.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar6757_1.gif
Registriert seit: 07.08.2003
München
Admiral
Beiträge: 11760
Interessant.
Endlich mal ein Nachfolger fürs X505.
Allerdings hätte man für den Preis gern was besseres als einen Atom. Wichtiger wäre allerdings eine deutlich längere Akkulaufzeit als das X505 hatte.
#2
Registriert seit: 18.11.2008

Gefreiter
Beiträge: 36
laut dem processorfinder ovn intel hat der Z540 1,86GHz und es ist sogar noch ein Z550 mit 2GHz vorhanden
http://processorfinder.intel.com/details.aspx?sSpec=SLB2M
http://processorfinder.intel.com/details.aspx?sSpec=SLGPT

anscheinend ist dieses book auch sehr stabil
#3
customavatars/avatar72146_1.gif
Registriert seit: 05.09.2007
Nürnberg
Moderatorin
Frauenbeauftragte
Beiträge: 11506
Hm auf Computerbase hieß es noch Samsung hat den Atom nicht offiziell angekündigt, sondern die ersten Händler würden es so anbieten, was ja zumindest für mich noch nichts heißt... :)
#4
customavatars/avatar43546_1.gif
Registriert seit: 25.07.2006
Frankfurt(Main)
Bootsmann
Beiträge: 570
naja.. schön, dass es unter 700g wiegt.. wirklich gut
ABER wieso wieder son verlumpter vga-port? Bestimmt der alte Intel-Chipsatz und kein ION...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Medion Erazer X6805: Attraktives Gamer-Notebook mit üppiger Ausstattung im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_ERAZER_X6805_TEST-TEASER

Innerhalb der Erazer-Familie von Medion gibt es immer mal wieder spannende Gaming-Notebooks, die vor allem mit einem attraktiven Preis auf sich aufmerksam zu machen versuchen. Eines davon ist das Medion Erazer X6805 mit Intel Core i7-8750H, NVIDIA GeForce GTX 1060, schneller PCIe-SSD,... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]

ASUS TUF Gaming FX504 im Test: Einstiegs-Gaming mit Abstrichen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_TUF_GAMING_FX504G-TEASER

In den letzten Wochen hatten wir ausschließlich Gaming-Notebooks der gehobenen Preis- und Leistungsklasse auf dem Prüfstand – bestes Beispiel ist hier das ASUS ROG G703, welches als Desktop-Replacement mit einem Preis von fast 4.500 Euro den absoluten Enthusiasten anspricht. Doch der... [mehr]