> > > > NVIDIA zeigt Prototypen eines Tegra-Netbooks

NVIDIA zeigt Prototypen eines Tegra-Netbooks

Veröffentlicht am: von

googleIm Rahmen der CTIA-Wireless-Konferenz in Las Vegas präsentierte NVIDIA einen Tegra-Protoytpen auf Basis des HP Mini 1000. Hierbei handelt es sich aber nicht um ein kommendes HP-Netbook, sondern die kalifornische Grafikchipschmiede hat zu Demonstrationszwecken das Gehäuse schlicht und einfach zweckentfremdet. Das eigentlich für Mobile Internet Devices (MIDs) vorgesehen System soll sich laut den Kollegen von Engadget gar nicht mal schlecht geschlagen haben, wenn auch ein Einsatz von Windows XP aufgrund der ARM-Architektur nicht möglich ist. Zweck hinter dieser Aktion war es, den Herstellern die einfache Integration der Tegra-Plattform in bestehende Plattformen zu demonstrieren.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 15.10.2008
Schwabenländle
Bootsmann
Beiträge: 546
Nvidia soll die dinger mal endlich aufn mark bringen , seit 1jahr zeigen sie nur blöde prototypen !

bis die dinger drausen sind hat die konkurenz schon längst die zweite bessere generation aufn markt!
#2
customavatars/avatar61043_1.gif
Registriert seit: 28.03.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1108
Lahm?! :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: