> > > > Günstiges 12-Zoll-Multitouch-Convertible von AGANDO

Günstiges 12-Zoll-Multitouch-Convertible von AGANDO

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

agandoDer Komplett-PC-Hersteller AGANDO hat mit dem "AGANDO viento 6412c2 tab" ein ganz besonderes Notebook im Portfolio. Nicht nur die Bildschirmmaße von 12 Zoll sind ein Bonus für die Mobilität, sondern auch die Multitouchscreen-Fähigkeit und die Tatsache, dass sich das Notebook durch einen drehbaren Bildschirm zu einem Tablet-PC verwandeln lässt. Das Convertible ist also direkt per Fingereingabe steuerbar, doch auch ein Stift ist als Eingabemedium vorhanden. Laut Hersteller soll vor allem durch die hohe Berührungsempfindlichkeit die Auswahl von kleineren Objekten erleichtert werden. Aber auch die Hardware braucht sich nicht zu verstecken. Für 799 Euro erhält der Kunde einen Intel Core-2-Duo-T6400-Prozessor mit 2 GHz, 4-GB-DDR2-Arbeitsspeicher, 250-GB-Festplattenspeicher und eine Intel GMA X3100. Zur weiteren Ausstattung gehören noch eine 1,3-MP-Webcam, ein Card-Reader, Dual-Layer-DVD-Brenner, WLAN, Fingerprint-Reader, integrierte Lautsprecher und ein Mikrofon. Aufgerüstet werden kann das Convertible mit einen Blu-ray-Kombilaufwerk, einer SSD und verschiedenen Betriebssystemen, da keines mitgeliefert wird. Ein weiterer Vorteil des 306 x 224 x 37,5 cm großen und 2 kg schweren Geräts ist das Non-Glare-Display, dass bei aktuellen Notebooks meist nur gegen Aufpreis zu bekommen ist. Ein Softwarepaket und 36 Monate Garantie sind ebenfalls im Lieferumfang. Das Gerät kann ab sofort bestellt werden.

{gallery}galleries/news/mpater/AGANDO_viento{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar50503_1.gif
Registriert seit: 30.10.2006
Darmstadt
Leutnant zur See
Beiträge: 1079
Die Bilder sind ein bisschen groß... Ansonsten interessantes Gerät, wäre sicher einen näheren Blick wert...
#2
Registriert seit: 03.09.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1261
mit 2 kilo fürn eienn 12 Zöller relativ schwer
#3
Registriert seit: 31.10.2006

Obergefreiter
Beiträge: 93
Hierbei handelt es sich definitiv nicht um ein Multi-Touch fähiges Gerät ala iPhone oder iPod Touch!
Laut den technischen Angaben handelt es sich um einen analog-resistiven 4-Draht TFT-Touchscreen, und dieser beherrscht nur eine Eingabe, anders als kapazitive Touchscreens siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Touchscreen#Kapazitive_Touchscreens
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

XMG P407 Pro: 14-Zöller mit Kaby Lake und GeForce GTX 1050 Ti im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/XMG-P407-PRO/XMG_P407_PRO

Pünktlich zum Marktstart der neuen Kaby-Lake-Prozessoren von Intel und der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) für Notebooks, frischte Schenker Technologies seine bestehenden Notebooks auf. Eines davon ist das XMG P407 Pro, welches wir uns nun für den heutigen Test vorgenommen haben. Der 14-Zöller... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Gute Idee - zu komplizierte Umsetzung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-XG-STATION-2/ASUS_ROG_XG_STATION_2_TEST

Was vor ein paar Jahren nur mit proprietären Anschlüssen realisierbar war, geht dank der hohen Übertragungsraten von Thunderbolt 3 und dem einheitlichen Typ-C-Stecker inzwischen deutlich einfacher: externe Grafikadapter für Notebooks und weniger leistungsstarke Mini-PCs. Dass man aus einem... [mehr]

Acer Swift 7 im Test - Dünn, aber nicht perfekt

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ACER_SWIFT_7

Ins prestigeträchtige Rennen um den Titel für das dünnste Notebook klinkte sich im Spätsommer 2016 auch Acer mit dem Swift 7 ein. Doch nicht nur das gerade einmal 9,98 mm dicke Gehäuse soll Käufer locken, auch Leistung und Laufzeit führt der Hersteller als Pluspunkte an. Ein halbes Jahr nach... [mehr]

Miix 320, Yoga 520 und 720, Tab 4: Lenovo legt Tablets und 2-in-1s nach

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LENOVO_YOGA_520

Messen besucht Lenovo grundsätzlich mit einem vollen Koffer. Entsprechend geizt man auch auf dem MWC in Barcelona nicht mit Neuheiten. Dabei beschränkt Lenovo sich aber nicht nur auf Smartphones, sondern baut auch sein Angebot an 2-in-1s und Tablets weiter aus. Miix 320, Yoga 520y Yoga 720 und... [mehr]

Porsche Design Book One – Teures 2-in-1 mit Premium-Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/PD_BOOK_ONE

Porsche Design ist vielen sicherlich ein Begriff für seine Stifte, Uhren oder aber auch die Kooperation mit BlackBerry in der Vergangenheit. Bereits im letzten Jahr suchte man sich mit Huawei aber einen neuen Partner im Smartphone-Business und bietet mit der Porsche Design-Version des Huawei Mate... [mehr]

Panasonic Toughbook CF-33: 2-in-1-Detachable für den harten Einsatz

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PANASONICLOGO

Panasonic hat ein 2-in-1 nach Barcelona mitgebracht, das eigentlich so gar nicht zum beschwingten Lebensgefühl der Mittelmeerstadt passen will. Das Toughbook CF-33 zielt ganz im Gegensatz auf den Extremeinsatz – und das auch bei Wind und Wetter. Der Hersteller ordnet das Toughbook CF-33... [mehr]