> > > > Acer präsentiert Netbook mit Atom-N280-Prozessor

Acer präsentiert Netbook mit Atom-N280-Prozessor

Veröffentlicht am: von

acerDer taiwanesische Computerhersteller Acer hat in einer Pressemitteilung sein neuestes Netbook präsentiert. Das Aspire one D150 verfügt über ein 10-Zoll-Display und ist mit dem neuen Intel-Atom-N280-Prozessor ausgestattet. Die technischen Details des Aspire one D150 gleichen denen des direkten ASUS-Konkurrenten fast in jedem Punkt. So besitzt das Netbook ebenfalls 1024 MB Arbeitsspeicher, eine 160 GB große Festplatte und einen Bildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung sowie einer maximalen Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten. Neben einem VGA-Anschluss für einen externen Monitor und drei USB-2.0-Ports hält das Netbook einen Multi-in-1 Card Reader für die gängigsten Speicherkartenformate bereit. Am oberen Bildschirmrand ist die Webcam „Acer Crystal Eye“ integriert, die auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen eine ansprechende Bildqualität garantieren soll. Das Aspire one D150 ist mit einem Lithium-Ionen-Akku mit 6 Zellen ausgestattet, welcher einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden möglich machen soll. Als Betriebssystem kommt Microsofts Windows XP in der Home-Edition zum Einsatz. Das Aspire one D150 ist ab sofort verfügbar und wechselt ab 299 Euro den Besitzer.

Abmessungen & Gewicht:

  • 260 (B) x 185 (T) x 33.4 (H) mm
  • 1.18 kg für Modelle mit 3-Zellen Batterie
  • 1.33 kg für Modelle mit 6-Zellen Batterie

Farbauswahl:

  • Saphir Blau
  • Seemuschel Weiß
  • Diamant Schwarz
  • Rubin Rot

Weitere Spezifikationen:

1

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: