> > > > Neue Konkurrenz für den Netbookmarkt durch Archos

Neue Konkurrenz für den Netbookmarkt durch Archos

Veröffentlicht am: von
Mit ASUS, MSI, Medion und HP sind bekannte Größen auf den Netbook-Zug aufgesprungen. Etwas verspätet, aber ebenfalls mit von der Partie ist der eher für MP3-Player bekannte Hersteller Archos. Unter dem Namen "Archos 10" soll noch in diesem Monat ein Netbook erscheinen, dass mit 10-Zoll LED-Bildschirm, einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, einem Gigabyte Arbeitsspeicher, Windows XP und dem Intel Atom N270 ausgestattet ist. Weiterhin sind eine 160 Gigabyte große Festplatte, WLAN nach dem Standard 802.11 b/g, eine Webcam, ein 4-in-1-Cardreader, Audio- und Mikrofonanschlüsse, ein VGA- und drei USB-Anschlüsse verbaut worden. Mit Maßen von 25,8 x 18,9 x 2,8 Zentimetern, einem Gewicht von 1,4 Kilogramm und einem 6-Zellen-Akku kostet das Gerät nur 380 Euro. Entscheidet man sich für den 100 Gramm leichteren und dafür nur mit drei Zellen bestückten Akku, kostet das Gerät nur 350 Euro. Die Ausstattung ist eher als "Standard" zu bezeichnen. Es wird sich zeigen, wie das Netbook in den Bereichen Optik und Haptik abschneidet um sich so vielleicht vor der Konkurrenz zu platzieren. Ein Bild gibt es im Read More.


Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: