> > > > MSI: Wind D130 mit Dual-Core-Atom

MSI: Wind D130 mit Dual-Core-Atom

Veröffentlicht am: von
In einer Pressemitteilung hat der taiwanische Hersteller Microstar-International (MSI) seinen Wind Nettop D130 vorgestellt. Es basiert auf Intels Atom 330-Prozessor, welcher über zwei Kerne verfügt und dank SMT vier Threads gleichzeitig bearbeiten kann. Ihm zur Seite stellt MSI zwei GB DDR2-Speicher. Das äußere Erscheinungsbild hat er von seinen kleinen Brüdern geerbt, die bereits eine Weile auf dem Markt sind. Bei den bisherigen Modellen setzte MSI bei den Betriebssystemen auf Windows XP oder Linux, die Leistung dürfte allerdings auch für Windows Vista ausreichend sein. Besonders hervor hebt das Unternehmen die Energieeffizienz und die Geräuschentwicklung des Nettops, so soll das gesamte Gerät unter Volllast nur 35 Watt benötigen und im Betrieb 30 dB leise sein. Aus diesem Grund sieht MSI den Einsatzzweck nicht nur als Internet-PC, sondern auch als Mail- oder Datei-Server für andere Computer im Haushalt. Wann und zu welchem Preis das Gerät in Europa auf den Markt kommt ist unklar. In Taiwan soll der Nettop bei umgerechnet 170 bis 180 Euro liegen. In Deutschland dürften die Preise deutlich höher ausfallen.






Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Gigabyte Aero 15 im Doppelpack: Edle und kompakte Gaming-Notebooks im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GIGABYTE_AERO15_DOPPELPACK_TEASER

Wenn es um leistungsfähige Spielenotebooks geht, die mit ihren schlanken Abmessungen und einer edlen Optik auch mal als Arbeitsgerät für unterwegs herhalten sollen, dann ist das Gigabyte Aero 15X v8 derzeit eines unserer Favoriten. Über die heißen Sommertage hat man uns zwei... [mehr]

Sinnvoller Serienzuwachs: Das ASUS ROG Zephyrus M im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_M_TEST-TEASER

Das ASUS ROG Zephyrus GX501 war eines der ersten Geräte, das auf den effizienten Max-Q-Grafikchips von NVIDIA aufbaute und damit endgültig den Schlankheits-Wahn im Bereich der Gaming-Notebooks einläutete. Trotz einer Bauhöhe von gerade einmal 17,8 mm und eines leichten Gewichts von nur... [mehr]

Razer Blade 15 2018 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_15_2018_TEST-TEASER

Technisch, optisch und auch qualitativ war das Razer Blade 14, welches erst im Dezember 2015 nach drei Gerätegenerationen nach Deutschland kam, erste Sahne und zählte mit zu den edelsten Gaming-Notebooks auf den Markt. Wir bezeichneten es nicht umsonst als "das Macbook unter den... [mehr]

ASUS ROG Strix Hero II GL504 im Test: Ein wahrer MOBA-Profi

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_STRIX_SCAR2_GL504-TEASER

Pünktlich zur Gamescom 2018 frischte ASUS seine konventionellen Gaming-Notebooks der ROG-Strix-Reihe auf und brachte eine größere 17-Zoll-Variante auf den Markt. Wenig später haben wir ein Testmuster des ROG Strix Hero II erhalten, welches sich vor allem an Spieler von... [mehr]

ASUS ROG G703: Ein High-End-Gaming-Notebook mit Kämpferherz im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_GI703-TEASER

Auch wenn Gaming-Notebooks über die letzten Jahre hinweg von Generation zu Generation kompakter und optisch weniger auffällig gestaltet wurden, so gibt es die richtig dicken High-End-Geräte mit aggressiver Optik noch immer. Das große Volumen macht aber eine starke Kühlung für ein... [mehr]

Kaby Lake-G taucht als Radeon Pro WX Vega M auf

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DELL_LOGO

Wegen der Kombination aus Core-Prozessor von Intel und der integrierten Grafikeinheit von AMD sind die Core-Prozessoren mit Radeon RX Vega aus technischer Sicht sicherlich ein Highlight des Jahres. Mit dem Intel NUC Hades Canyon haben wir uns bereits ein Komplettsystem mit dieser Hardware... [mehr]