> > > > MSI präsentiert neues Notebook mit 12-Zoll-Display

MSI präsentiert neues Notebook mit 12-Zoll-Display

Veröffentlicht am: von
In diesen Tagen gab MSI die sofortige Verfügbarkeit seines neuen 12-Zoll-Notebooks bekannt. Im Gegensatz zu den etwa gleich großen Netbooks setzt der taiwanesische Hersteller nicht auf einen Intel-Atom-Prozessor, sondern verbaut mit dem 2,0 GHz schnellen T3200 ein deutlich leistungsfähigeres Dual-Core-Modell. Ihm zur Seite stehen insgesamt 1024-MB-DDR2-667-Arbeitsspeicher und eine 250 GB große Festplatte. Um die 3D-Berechnungen kümmert sich der Intel-Graphics-Media-Accelerator-X4500, welcher bis zu 256 MB vom Hauptspeicher abzwackt. Das VR220YA misst 30,3 x 22,5 x 3 cm und bringt rund 2,1 Kilogramm auf die Waage. Neben dem 12,1-Zoll-Display, das über eine native WXGA-Auflösung mit 1280 x 800 Bildpunkten verfügt, spendierte der Hersteller dem Einsteiger-Notebook eine 1,3-Megapixel-Webcam, einen 3-in-1-Kartenleser sowie einen Dual-Layer-DVD-Brenner. Wireless-LAN nach 802.11-b/g-Standard und Gigabit-Ethernet-Anschluss dürfen natürlich auch nicht fehlen. Als kleiner Zusatz schützt der Fingerprint-Sensor vor unbefugtem Zugriff.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Ansonsten besitzt der Neuling insgesamt drei USB-2.0-Ports, einen Expresscard-Slot und einen VGA-Ausgang für externe Displays oder Beamer. Auch beim Akku hat MSI diesmal nicht gespart und liefert sein neuestes Modell mit einem 8-Zellen-Akku, der eine Laufzeit von bis zu fünf Stunden verspricht, aus. Das MSI VR220YA kommt mit Windows Vista Home Premium, Magix Goya-Base, Norton Internet-Security, WinRAR, Acrobat Reader plus und mit einer Trial-Version von Microsoft Office daher und ist in drei verschiedenen Farben erhältlich: Magic Black, Pink und Mojito-Grün. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre, inklusive Pick-Up-and-Return-Service. Das 12-Zoll-Notebook soll ab sofort für 699 Euro zu haben sein. In unserem Preisvergleich wechselt das Gerät bereits für 669,99 Euro den Besitzer.

Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Gaming-Notebooks im Schlankheits-Wahn: Das ASUS ROG Zephyrus GX501 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/ASUS-ROG-ZEPHYRUS/ASUS_ROG_ZEPHYRUS_GX501-TEASER

Die Zeit der protzig, dicken und optisch aggressiven Gaming-Notebooks ist endgültig vorbei. Mit NVIDIAs effizienten Max-Q-Grafikkarten werden entsprechende Geräte noch dünner, leichter und vor allem leiser, brauchen sich bei der Leistung aber trotzdem nicht vor den älteren Modellen zu... [mehr]

Huawei MateBook X im Test: Raumfahrt-Technik ist keine Patentlösung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATEBOOK_X

Vor einem Jahr wagte Huawei mit dem MateBook den ersten Ausflug in die Welt der 2-in-1-Devices. Nun folgt mit dem MateBook X das erste reinrassige Notebook. Den Erfolg sollen gleich mehrere Besonderheiten garantieren, darunter der Einsatz einer Weltraum-Technik sowie ein Detail, auf das bislang... [mehr]

Microsoft Surface Laptop im Test: Stoff reicht nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_SURFACE_LAPTOP

Mit dem Surface Laptop feiert Microsoft gleich zwei Premieren. Nicht nur, dass man damit zum ersten Mal ein klassisches Notebook anbietet: Es ist auch der erste Rechner mit Windows 10 S. Doch was im Vorfeld für Neugierde sorgte, entpuppt sich im Test als durch und durch konservative... [mehr]

Aorus GTX 1070 Gaming Box im Test: Mal mehr, mal weniger Grafikpower fürs...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/AORUS-GTX-1070-GAMING-BOX/GIGABYTE_AORUS_GTX_1070_GAMING_BOX_REVIEW-TEASER

Auch wenn der Durchbruch nicht so recht gelingen mag, findet sich Thunderbolt 3 inzwischen auch abseits der Apple-Welt in immer mehr Geräten. Das erlaubt nicht nur den Anschluss schneller, externer SSDs, sondern ermöglicht außerdem den Betrieb externer Grafikkarten. Damit lässt sich aus einem... [mehr]

Convertible im Lesertest: Testet das ASUS ZenBook Flip S

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_FLIP_S_LESERTEST

Im Rahmen der Computex 2017 präsentierte ASUS im Juni mit dem ZenBook Flip S eines der weltweit dünnsten und leichtesten Convertible-Geräte mit Intel® Core™ i7 Prozessor und Windows 10. Während der kompakte 13,3-Zöller erst in diesen Tagen den deutschen Handel erreicht, werden zwei... [mehr]

MSI GT75VR 7RF Titan Pro: Das Monster unter den Gaming-Notebooks im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2017/MSI-GT75VR-7RF-TITAN-PRO/MSI_GT75VR_TITAN_PRO-TEASER

Das MSI GT75VR 7RF Titan Pro schlägt in eine völlig andere Richtung ein, als es der Markt der Gaming-Notebooks eigentlich tut. Während viele Geräte dank NVIDIAs Max-Q-Richtlinien stetig dünner werden und trotz pfeilschneller High-End-Hardware sehr kompakte Bauformen erreichen, ist das neue... [mehr]