> > > > MSI Wind fällt im Preis

MSI Wind fällt im Preis

Veröffentlicht am: von
Die kleinen Netbooks erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Dafür verantwortlich ist mit Sicherheit nicht nur die Mobilität, sondern auch der vergleichsweise günstige Anschaffungspreis. Um seine Produkte weiter an den Mann zu bringen, gab der taiwanesische Hersteller MSI nun bekannt, dass einige Modelle der Wind-Serie im Preis gesenkt wurden. Den Informationen zufolge fällt der Preis für das Wind U100-1616XP in den Farben Schwarz und Weiß von 429 auf 379 Euro. Die pinken und roten Modelle sowie die weiße Special-Edition kosten fortan nur noch 399 Euro. Für die Linux-Variante des MSI-Netbooks - vertreten durch das Wind U100-1616L - werden nur noch 349 Euro fällig. Die beiden Luxury-Versionen mit Windows XP sinken um 50 Euro auf 399 Euro. Unter der Haube dieser hier aufgelisteten Netbooks werkelt jeweils der Intel-Atom-N270-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,6 GHz und 512-KB-L2-Cache. Zudem kommen 1024-MB-DDR2-Arbeitsspeicher und eine 160-GB-Festplatte zum Einsatz.Im Gegensatz zu den allerersten Mini-Notebooks misst das Display eine Diagonale von 10,2 Zoll und kann mit einer nativen Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten auftrumpfen. In unserem Preisvergleich sind die Modelle in einem Preisrahmen von 335 bis 429 Euro erhältlich.


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: