> > > > ASUS präsentiert L50VN-AK005C

ASUS präsentiert L50VN-AK005C

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Bereits gestern stellte ASUS sein neuestes Notebook vor. Das aus der L50V-Reihe stammende Gerät wurde speziell für den Home- und Office-Bereich entwickelt und kommt in einem neuen, schlankeren und anthrazitfarbenen Gehäuse daher. Dieses Modell verfügt über Intels Centrino-2-Prozessortechnologie und ist mit einer NVIDIA GeForce 9650M GT mit 1024-MB-Videospeicher ausgestattet. So besitzt der Intel Core 2 Duo T9400 eine Taktfrequenz von 2,53 GHz und insgesamt 6-MB-L2-Cache. Der Front-Side-Bus kann 1066 MHz aufweisen. Das 15,4-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten. Neben der 320 GB fassenden Festplatte kommen satte 4096-MB-DDR2-800-Arbeitsspeicher zum Einsatz. Damit eignet sich die neueste Kreation auch für anspruchsvollere Anwendungen. ASUS setzt beim L50VN-AK005C auf ein Blu-ray-Combo-Laufwerk, welches auch als DVD-Brenner fungiert. Mit Schnittstellen wie Gigabit-LAN, USB-2.0, TV-Out, FireWire, E-SATA, HDMI, Wireless-LAN oder auch Bluetooth 2.1 bietet man einige Anschlussmöglichkeiten. Anschlüsse für Kopfhörer, Mikrofon oder VGA fehlen natürlich auch nicht.Eine 1,3-Megapixel-Webcam, Fingerprintreader, 8-in-1-Kartenleser und das Trusted-Platform-Modul runden das Gesamtpaket ab. Für eine lange Akkulaufzeit spendierte der Hersteller dem 375 x 265 x 40,6 mm großen und rund 3 Kilogramm schweren Gerät einen 6-Zellen-Li-Ionen-Akku. Das ASUS L50VN-AK005C soll ab sofort für 1449 Euro im Fachhandel erhältlich sein - inklusive zwei-jähriger Garantie samt Pick-Up-and-Return Service. In unserem Preisvergleich wechselt das Gerät bereits für 1180 Euro den Besitzer.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht




Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht



Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

HP Omen 17 im Test: Core i5 trifft GeForce GTX 1060 für 1.299 Euro

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HP-OMEN-17/HP_OMEN_17W100NG-TEASER

Nahezu jedes aktuelle Gaming-Notebook, welches wir in der jüngsten Zeit auf dem Prüfstand hatten, setzt auf einen Intel Core i7-6700HQ. Er ist zwar nicht das Topmodell unter den Skylake-Prozessoren, zählt aber trotzdem zu den schnellsten Ablegern seiner Art. Doch braucht es für Gaming... [mehr]

ASUS ROG XG Station 2: Das Transformer 3 Pro mutiert zum Gaming-System

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/ASUS-XGSTATION-TRANSFORMER/ASUS_ROG_XG_STATION_2_AUF_T303UA-TEASER

Ein Gerät, welches man für jeden Einsatzzweck nutzen kann – egal ob auf dem Sofa, dem Schreibtisch, im Flugzeug oder im Spielezimmer ist aufgrund der unterschiedlichen Leistungsanforderungen eigentlich nahezu unmöglich. Mit ein paar Tricks kann man aus einem hochmobilen Gerät aber eine echte... [mehr]

5 Jahre ZenBook - Wir blicken auf die Highlights und verlosen ein UX3410

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/ASUS_ZENBOOK_TEASER

Advertorial / Anzeige: Gefühlt vergeht die Zeit in der IT-Welt schneller, als sonst irgendwo auf diesem Planeten. Kein Wunder also, dass es sich wie eine halbe Ewigkeit anfühlt, die uns die ZenBooks von ASUS bereits begleiten. Tatsächlich feiern die ultraportablen Begleiter bereits ihren... [mehr]

Lesertest zum Acer Predator 17: Jetzt abstimmen und gewinnen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/ACER_PREDATOR17

Ende November riefen wir unsere Leser und Community-Mitglieder zu einem Lesertest der ganz besonderen Art auf: Sie sollten eines von drei brandneuen Acer Predator 17 testen, ein ausführliches Review darüber bei uns im Forum verfassen und es mit etwas Glück am Ende auch behalten dürfen. Mit... [mehr]

ASUS ZenBook 3 - schlank und leistungsstark

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/ASUS_ZB3_TEASER

Advertorial / Anzeige: Das neue ASUS ZenBook 3 UX390 mit Intel® Core™ i7-Prozessor ist ab sofort im Handel verfügbar und bietet in einem schlanken Gehäuse viel Power, lange Akkulaufzeiten und ein hochauflösendes Display. Möglich wird das durch ausgeklügeltes Engineering von ASUS und die... [mehr]

XMG U717 Ultimate im Test: Mit 120 Hz und GeForce GTX 1080 zur...

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/XMG-U717-ULTIMATE/XMG_U717_ULTIMATE-TEASER

Ein schneller Prozessor, eine potente Grafikkarte und viel Speicher – das sind längst nicht mehr die einzigen Argumente für die Anschaffung eines neuen Gaming-Laptops. Auch die restliche Hardware hat sich inzwischen den Bedürfnissen der Gamer angepasst. Dazu zählen eine hochwertige Tastatur... [mehr]