> > > > ASUS kündigt RT-N56U Wireless-Router an

ASUS kündigt RT-N56U Wireless-Router an

Veröffentlicht am: von

asusDer Hersteller ASUS hat mit dem "RT-N56U Black Diamond" einen neuen Wireless-Router mit Dual-Band-Gigabit angekündigt. Der Router ist besonders schlank ausgefallen und soll durch eine schwarze Hochglanzoberfläche ein innovatives Design darstellen. Die Dual-Band-Technik ermöglicht es, dass gleichzeitig das 2,4-GHz-Band als auch das 5-GHz-Band mit 300 Mbit/s zur Verfügung steht. Beide Netzwerke können unabhängig voneinander arbeiten und genutzt werden. Als Beispiel nennt der Hersteller, dass ein Wireless HD Video Streaming auf 5 GHz 802.11a/n keine anderen Geräte, die mit 2,4 GHz 802.11b/g/n angesprochen werden, beeinflusst. Des Weiteren stehen auch fünf Gigabit-Ethernet-Ports (4x LAN, 1x WAN) dem Nutzer zur Verfügung, welche mit einem Durchsatz von bis zu 900 Mbit/s arbeiten können. Über die zwei verbauten USB-2.0-Anschlüsse können eine externe Festplatte und ein Drucker angeschlossen werden, die somit dem gesamten Netzwerk zur Verfügung stehen. Die Maße betragen 172 x 145 x 60 mm bei einem Gewicht von 330 Gramm.

Asus_RT-N56U_1
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der ASUS RT-N56U ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis liegt laut Hersteller bei rund 140 Euro.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 25.06.2009
Hagen
Oberbootsmann
Beiträge: 876
sieht echt schick aus das Teil....
#2
customavatars/avatar73597_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007
Hamburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 399
Das könnte mir auch gefallen.
Aber der Preis...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Synology DiskStation DS218play im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SYNOLOGY_DS218PLAY_REVIEW_TEASER

    Mit der Diskstation DS218play hat Synology Ende letzten Jahres ein neues 2-Bay-NAS auf den Markt gebracht, welches sich in erster Linie für Multimedia-Anwendungen empfiehlt. Die vom Preis her im unteren Bereich angesiedelte DS218play soll insbesondere als Medienserver für das heimische... [mehr]

  • Ubiquiti UniFi: Ein Heimnetzwerk für Enthusiasten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UBIQUITI-RJ45

    Für viele Anwender reicht es aus, einfach den WLAN-Router mit Kabel- oder DSL-Modem in zentraler Position der Wohnung oder des Hauses aufzustellen und schon müssen sich keine Gedanken mehr über das Netzwerk gemacht werden. Dank guter WLAN-Reichweite moderner Hardware und zahlreicher... [mehr]

  • Netgear XR500 Nighthawk Gaming Router im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR-XR500

    Gaming-Router werden oft kritisch hinterfragt. Ethernet ist Ethernet und WLAN und WLAN – so die langläufige Meinung. Netgear macht einen neuen Anlauf diese Meinung zu ändern und einen echten Mehrwert zu liefern. Wir haben uns den XR500 Nighthawk Gaming Router genauer angeschaut und wollen... [mehr]

  • Synology DiskStation DS1618+ mit DSM 6.2 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SYNOLOGY_DS1618PLUS_REVIEWTEASER

    Synology hat seit kurzem mit der DiskStation DS1618+ ein neues NAS für fortgeschrittene Anwender im Angebot. Die DS1618+ verfügt über sechs Laufwerksplätze und kann per Erweiterungskarte um ein 10-Gigabit-Netzwerk oder einen SSD-Cache aufgerüstet werden. Weiterhin verbaut Synology mit dem... [mehr]

  • Neue Modelle für Gigabitverbindungen: AVM zeigt FRITZ!Box 7583 (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    AVM will auf dem Mobile World Congress 2018 ein neues Fritz!Box-Modell vorführen, welches bereits in der Vergangenheit namentlich genannt wurde, dessen Markteinführung nun aber näherrücken soll. Fokus des MWCs für AVM ist das Angebot von Produkten, die eine Gigabitverbindung zum... [mehr]

  • Netgear Nighthawk X6S EX8000 an der Fritz!Box im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_EX8000

    Zuletzt haben wir uns im Bereich der Netzwerke häufig mit Mesh-Systemen beschäftigt. Diese versprechen eine einfache Installation, hohe Übertragungsraten und eine einfache Möglichkeit der Erweiterung. Heute wollen wir uns aber wieder einmal mit einem klassischen WLAN-Repeater genauer... [mehr]