> > > > Cooler Master MasterWatt Maker 1200 MIJ - japanische Qualität kostet fast 1.000 Euro

Cooler Master MasterWatt Maker 1200 MIJ - japanische Qualität kostet fast 1.000 Euro

Veröffentlicht am: von

coolermaster neu

Mit dem MasterWatt Maker 1200 MIJ bietet Cooler Master ein Netzteil an, das in Japan entworfen wurde und hergestellt wird. Das Kürzel MIJ steht dann auch für "Made in Japan". 

Typischerweise kommt PC-Elektronik aus China oder Taiwan. Das MasterWatt Maker 1200 MIJ soll allerdings ganz besonders leistungsstark, zuverlässig und wertig sein. Deshalb hat Cooler Master mit dem japanischen Elektronik- und Komponentenhersteller Murata zusammengearbeitet und mehr als 165.000 Arbeitsstunden in die Entwicklung investiert. Am Anfang stand ein Forschungsprojekt, bei dem zukunftsfähige Netzteile entwickelt werden sollten. Dabei ging es aber auch um die Frage, wie ein hervorragendes analoges Netzteil konstruiert werden sollte. Ergebnis dieses Projekts war dann das analoge MasterWatt Maker 1200 MIJ (nicht zu verwechseln mit dem schon angekündigten, digitalen MasterWatt Maker 1200).

Bei der Fertigung greift Murata zu 80 Prozent auf japanische Komponenten zurück. Über 20 Bauteile wurden sogar speziell für das MasterWatt Maker 1200 MIJ entwickelt, damit sie den hohen Anforderungen an das Produkt gerecht werden. Viele der eingesetzten Komponenten eignen sich für den Betrieb bei Temperaturen bis zu 150 Grad Celsius. An einigen Stellen werden Bauteile auch an Stellen doppelt eingesetzt, wo sie sonst nur einfach Verwendung finden. Ein von Murata hergestellter planarer Transformator soll eine längere Lebensdauer als gewöhnliche Transformatoren garantieren. Dazu kommen mehrere speziell entworfene Stromwandlerschaltungen und ein neues Platinen-Layout. Durch die spezielle Bauweise kann das MasterWatt Maker 1200 MIJ bis zu einer Last von 50 Prozent (600 Watt) lüfterlos arbeiten. Der Wirkungsgrad der 80+ Titanium-Zertifizierung soll übertroffen werden. Cooler Master gewährt auf das Netzteil mit seinen vollmodularen Kabeln zehn Jahre Garantie. 

Der hohe Entwicklungs- und Fertigungsaufwand schlägt sich letztlich allerdings auch im Preis nieder. Das Made in Japan-Netzteil ist bei Alternate ab sofort für 999 Euro erhältlich. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1895
Und was macht dieses Gerät nun so viel besser als ähnliche Geräte anderer namhafter Marken?

Deren Netzteile fallen ja nun auch nicht unbedingt durch massive Ausfallraten, schlechte Effizienz oder Sonstiges auf.

Ein Seasonic Prime Platinium gibts für ca. 250€ und dmit bekommt man schon sehr hochwertige Ware.
Warum sollte man da utopische 1000€ für dieses CoolerMaster NT bezahlen?

Die Bauteile mögen ja wirklich sehr hochwertig und leistungsfähig sein, aber es stellt sich dabei doch die Frage, ob das wirklich nötig und auch sinnvoll ist.
#2
Registriert seit: 20.11.2005
Hessen (Frankfurt)
Flottillenadmiral
Beiträge: 4271
Na das wäre ja so, als würde ein Fernseher aus DE kommen - unglaublich und dementsprechend absurd teuer.
#3
customavatars/avatar160056_1.gif
Registriert seit: 11.08.2011

Leutnant zur See
Beiträge: 1208
Bei Temperaturen bis 150 Grad könnte ich mir vorstellen das es sich dabei um ein Netzteil für besondere Einsatzgebiete handelt, aber vielleicht auch völliger Quatsch.

Gibt ja auch Gehäuse die um 1000,- kosten und der Markt scheint ja auch vorhanden zu sein.
#4
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 26685
ein ferrari oder porsche reicht ja auch, muss ja kein bugatti oder koenigsegg sein. ^^
#5
customavatars/avatar238404_1.gif
Registriert seit: 30.12.2015
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1119
Für 90% der Menschen reicht ein Smartphone für knapp 200€ was allen ihrer Wünschen entsprechen würde, muss ja kein S6/7 oder IPhone 6/7 sein.. merkste Morrich ;) ?
#6
Registriert seit: 11.07.2013

Obergefreiter
Beiträge: 95
Der Preis, angeblich absolut überlegene Fertigung, und natürlcih auf langlebeigkeit getrimmte BAuteile, und dann trozdem nur 10 JAhre garantie?

Seasonic hat gerade erst auf 12Jahre erhöht bei (im vergleich) "billiger chinaware". Da sollte bei einem Derartigen Prestigeobjekt schon 15-20Jahre garantie drin sein.
#7
customavatars/avatar167757_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
York Shin CIty
Hauptgefreiter
Beiträge: 255
1000€ und kommt mit hässlichen Ribbon Kabeln...
#8
customavatars/avatar205813_1.gif
Registriert seit: 05.05.2014
Hessen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 417
das lustige an Cooler Master master ist..

die produzieren schund und qualität.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!