> > > > Pure Power 10: be quiet! wertet Einstiegs-Netzteil auf

Pure Power 10: be quiet! wertet Einstiegs-Netzteil auf

Veröffentlicht am: von

bequietNetzteilspezialist be quiet! präsentiert die Pure-Power-10-Netzteilserie in einer Variante mit Kabelmanagement von 400 bis 700 W und in einer Variante mit festen Kabeln von 300 bis 700 W. Die Produktreite soll vor allem eine bessere Spannungsstabilität bieten und gleichzeitig einen höheren Wirkungsgrad bereitstellen. Erreicht wurde dies laut Hersteller durch eine Optimierung der Topologie. Vor allem die Bereitstellung der 3,3-V- und 5V-Spannungen soll durch den Einsatz von DC-to-DC-Wandlern verbessert worden sein.

Bei der Effizienz gibt be quiet! für alle Modelle ab 400 W eine 80PLUS-Silber-Zertifizierung an. Somit liegt die Effizienz der Modelle bei bis zu 91 %. Für das Netzteil mit weniger als 400 W Leistung hingegen wird die etwas schlechtere 80Plus-Bronze-Effizienz erreicht. Zudem soll mithilfe von hochwertige Feststoffkondensatoren eine Reduzierung der Restwelligkeit erreicht werden.

Für die Kühlung der Bauteile sorgt ein 120-mm-Lüfter mit optimierten Rotorblättern. Dadurch sollen beim Betrieb wenig Geräusche entstehen. Zusammen mit der Lüfterregelung sei jederzeit ein ruhiger Betrieb der Netzteile garantiert.

Wie bereits erwähnt, hat der Kunde die Wahl zwischen festen Kabeln und Modellen mit Kabelmanagement. Alle Modelle greifen auf hochwertige, schwarze Kabel zurück. Die modularen Kabel sind als Flachband umgesetzt, alle anderen mit einem Sleeve versehen.

Das Pure Power 10 CM mit Kabelmanagement mit einer Leistung von 400, 500, 600 und 700 W ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung zwischen 72 und 115 Euro erhältlich. Für das Power 10 mit festen Kabeln mit den Leistungsstufen zwischen 300, 350, 400, 500, 600 und 700 W werden je nach Modell 50 bis 105 Euro fällig. Einen ausführlichen Test des Pure Power 10 werde wir bereits im Laufe des Tages präsentieren.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 6929
Nen guten Lüfter, DC-to-DC, 80Plus Silber und die Option auf Modulare Kabel und das nennt sich "Einsteiger Segment" ? :fresse:
#2
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2070
Anzumerken wäre noch, dass die 300W und 350W Modelle nicht nur eine geringere Effizienz haben, sondern auch weiterhin ohne DC to DC Wandlung auskommen müssen.
#3
Registriert seit: 21.04.2013

Banned
Beiträge: 2070
Und das die ganze Serie mit lediglich 3 Jahren Garantie auskommen muß.
#4
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Korvettenkapitän
Beiträge: 2070
Zitat cesium137;25271491
Und das die ganze Serie mit lediglich 3 Jahren Garantie auskommen muß.


Was im Einstiegsbereich aber auch keine Seltenheit ist.

Aber dennoch ist das schon etwas knapp für eine "Premiummarke" wie beQuiet.
#5
customavatars/avatar183273_1.gif
Registriert seit: 01.12.2012
Rheinhessische Schweiz
Kapitänleutnant
Beiträge: 2036
Zitat NasaGTR;25271436
Nen guten Lüfter, DC-to-DC, 80Plus Silber und die Option auf Modulare Kabel und das nennt sich "Einsteiger Segment" ? :fresse:


Ja? Denn System Power fällt eigentlich nicht in die Kategorie der Consumer Produkte, sondern eher für OEMs.
#6
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5404
Zitat Morrich;25271506

Aber dennoch ist das schon etwas knapp für eine "Premiummarke" wie beQuiet.

Hmm.... was gibts denn in dem Preisbereich (54 Euro für das 400W NT) groß an Konkurrenz?

Für den Preis wirkt das NT von den nackten Daten her doch recht ordentlich.
#7
Registriert seit: 13.09.2008
Oben uff'm Speischer
Kapitän zur See
Beiträge: 3099
Das Corsair Vengeance 400 soll vergleichbar gut sein. Wird zuminest oft empfohlen, besitze selbst keins.
#8
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5404
Die 4 Euro für einen besseren (?) Lüfter würde ich jederzeit investieren.

Also preislich finde ich die 400W Variante schon sehr attraktiv, die größeren (600-700W) Modelle jedoch eher weniger... denn nen BitFenix ist da meist auch nit teurer.
#9
Registriert seit: 21.04.2013

Banned
Beiträge: 2070
Zitat mastergamer;25271639


die größeren (600-700W) Modelle jedoch eher weniger... denn nen BitFenix ist da meist auch nit teurer.

Incl. 7 Jahren Garantie und besserer Effizienz.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!