1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Multimedia
  8. >
  9. Apple TV+ mit Seitenhieb gegen Netflix

Apple TV+ mit Seitenhieb gegen Netflix

Veröffentlicht am: von

appletv

Apples Senior Vice President of Internet Software and Services hat jetzt bekannt gegeben, dass der iPhone-Konzern bei seinem bevorstehenden Apple-TV-Plus-Service eine Qualität-über-Quantität-Mentalität an den Tag legen wird. Das bedeutet, dass Apple lieber eine geringe Anzahl von qualitativ hochwertigen Inhalten anbieten wird, als viele Inhalte, die weniger hochwertig sind. Dies lässt sich dem an diesem Wochenende veröffentlichten The-Sunday-Times-Interview mit Apples Eddy Cue, entnehmen. Im besagten Interview spricht Eddy Cue darüber, was er von dem kommenden Service erwartet, der aller Voraussicht nach im Herbst dieses Jahres starten wird.

Bei der Behauptung, lieber auf Qualität als auf Quantität zu setzen, handelt es sich ganz offensichtlich um einen Seitenhieb gegen Netflix. Selbst South Park machte sich schon vor Jahren über Netflix lustig, da der Streamingdienst scheinbar alles produziert. In dem Interview sagt Cue außerdem, dass Apple zwar nicht die originellsten Inhalte erstellen wird, jedoch soll es sich dabei um die besten handeln. Auf die konkrete Rückfrage zum Netflix-Modell antwortet er, dass diese Vorgehensweise nicht falsch sei, der iPhone-Konzern dieses Modell jedoch nicht verfolgen würde. 

Apple steigt mit seinem Streamingdienst verhältnismäßig spät in den Markt ein und muss sich neben Netflix auch gegen Anbieter wie Amazon behaupten, der mit Prime bereits viele Nutzer an sich gebunden hat. Zudem wächst die Konkurrenz mit Disney, NBCUniversal und Warner Bros. kontinuierlich an. Somit dürfte sich gerade hier aufgrund der vielen Alternativen Qualität letztendlich durchsetzen. Ob Apple die versprochene Qualität allerdings auch bieten wird, bleibt abzuwarten. Der iPhone-Konzern beabsichtigt, seinen Zuschauern jeden Monat neue Inhalte zur Verfügung zu stellen. Die erste Show die veröffentlicht wird scheint The Morning Show mit Jennifer Aniston zu sein. 

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair Virtuoso RGB Wireless SE im Test: So gut ist das edle Gaming-Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VIRTUOSO_SE_TEASER

    Corsair konnte sich über die letzten Jahre eine beträchtliche Kompetenz im Bereich der Gaming-Headsets aneignen. Mit dem neuen Corair Virtuoso RGB Wireless SE gibt es nun ein kompromissloses Flaggschiff-Produkt, welches das Produktportfolio nach oben hin abrunden soll. Wir klären im Test, wie... [mehr]

  • Ikea x Sonos - Die Symfonisk-Lautsprecher im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SYMFONISK_TEASER

    Nach einer langen Vorankündigungsphase können wir die Kooperation von Ikea und Sonos – die neue Symfonisk-Familie – nun endlich auf den Prüfstand stellen. Wie gut der Symfonisk-Regalspeaker und die -Tischlampe klingen und ob es größere Abweichungen zu den bekannten Sonos-Lautsprechern... [mehr]

  • Edifier S350DB im Test - Wenn der Bass dominiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_EDIFIER_S350DB

    Spiele und Filme werden durch den Sound maßgeblich definiert. Ohne einen guten Sound kann der beste Film oder auch ein spannendes Spiel nicht überzeugen und genau da soll das Edifier S350DB einsetzen und die passenden Klangkulisse liefern. Am Markt gibt es viele Soundsysteme, die angeblich genau... [mehr]

  • 1More E1026BT-I Stylish True Wireless im Test: überzeugend und nicht allzu...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/1MORE_1026_I_TEASER

    Der Verzicht von vielen Smartphone-Herstellern auf die 3,5-mm-Klinke-Buchse hat dafür gesorgt, dass sich die Kategorie der drahtlosen In-Ears in den letzten Jahren schnell entwickelt hat. Die neuen 1More E1026BT-I Stylish True Wireless treten ab heute an, der etablierten Konkurrenz das Leben... [mehr]

  • beyerdynamic amiron wireless copper im Test: Luxus-Kopfhörer mit phänomenalem...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEYERDYNAMIC_AMIRON_WIRELESS_COPPER_TEASER100

    Darf's ein bisschen teurer sein? Der beyerdynamic amiron wireless copper ist mit einem Preis von 800 Euro einer der teuersten Kopfhörer, den wir bislang auf den Prüfstand stellen konnten. Ob er zu diesem Preis einfach nur verdammt schick aussieht, oder auch mit einem erstklassigen Klang... [mehr]

  • Corsair Void RGB Elite Wireless im Test: Spaßiger Klang und maximaler Komfort

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_ELITE_TEASER

    Vor zwei Jahren stellte Corsair seine Void-Pro-Headsets vor. Jetzt kommt in Form der Void-Elite-Serie die Wachablösung, die besser klingen, ein besseres Mikrofon und schlussendlich auch noch bequemer sein soll. Wir haben das neue Corsair Void RGB Elite Wireless im Test und prüfen, ob die... [mehr]