> > > > Sony bringt neues Platinum Wireless Headset mit 3D Audio

Sony bringt neues Platinum Wireless Headset mit 3D Audio

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoSony hatte sein neues Platinum Wireless Headset alias Wireless Headset Platin Edition bereits vor einer Weile erstmals vorgestellt. Ursprünglich sollte das Headset noch 2016 auf den Markt kommen, hat sich aber auf den Januar 2017 verschoben. Mittlerweile hat Sony nun bestätigt, dass das Accessoire zumindest in den USA ab dem 12. Januar 2017 zu haben sein wird. Für Deutschland listen aktuell mehrere Händler den 15. Februar des nächsten Jahres als Veröffentlichungsdatum. Hierzulande wird das Headset ca. 180 Euro kosten. Wie der Name bereits verrät, kann das Sony Platinum Wireless Headset kabellos betrieben werden und simuliert zudem virtuellen 7.1-Surround-Sound. Dafür kommen spezielle, proprietäre 3D-Audio-Techniken zum Einsatz. Auch dezent untergebrachte Mikrofone mit Geräuschunterdrückung sind integriert, wie es bei einem Gaming-Headset ja auch der Fall sein sollte.

Sony Platinum Wireless Headset

Laut Sony soll das Platinum Wireless Headset zudem mit seiner Verarbeitung und dem Tragekomfort punkten. Das Gerät ist auch PlayStation VR und anderen, mobilen Endgeräten kompatibel. Es kann dann via 3,5-mm-Kabel angeschlossen werden. Zu 3D Audio erklärt Sony dabei noch ergänzend, dass die Technik von der PlayStation VR bekannt sei und nun durch das neue Headset auch auf andere PS4-Spiele übertragen werde. Als erster Entwickler wird Naughty Dog die Technik über einen Patch zu „Uncharted 4: A Thief's End“ hinzufügen. Zudem werden auch „Days Gone“, „MLB The Show 17“ sowie „Uncharted: The Lost Legacy“ 3D Audio unterstützen. Ein Video erklärt den Einsatz ein wenig genauer.

Wer also nach einem drahtlosen Headset mit virtuellem 7.1-Surround-Sound für die Spielekonsole sucht und an Sonys eigenem 3D Audio Interesse hat, kann das neue Sony Platinum Wireless Headset alias Wireless Headset Platin Edition ja im Auge behalten.

Social Links

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

Corsair HS50 im Test - guter Klang zum moderaten Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS50_TEASER

Corsair konnte sich in den letzten Jahren im Bereich der Headsets mit seiner Void-Serie durchaus einen Namen machen – im Einsteigerbereich waren diese aber nicht angesiedelt. Um auch preisbewusste User anzusprechen, startet heute das neue Corsair HS50 Headset, das in unserem Test durchaus... [mehr]

Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

Edifier Luna E e235 im Test - wohlklingender Eye-Catcher

Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER_E253-TEASER

Das Edifier Luna E e235 kann in unserem Test mit einem exzellenten Klang und dem Verzicht auf so manches Kabel aufwarten, verlangt dafür von seinem Nutzer aber auch einiges ab. Der Preis ist hoch und die Optik gewöhnungsbedürftig. Ob am Ende dennoch ein überzeugendes Gesamtpaket herauskommt,... [mehr]

Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

Netflix Forever: Quiz bringt Chance auf lebenslangen Netflix-Account

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Als wir gestern über das aufgestockte Produktions- und Marketing-Budget von Netflix berichteten, verwiesen wir auch auf ein Video, in dem der beliebte Streaming-Dienst unter dem Namen „Netflix Forever“ einen lebenslangen Account ankündigte. Gestern wussten wir jedoch noch nicht, ob Netflix... [mehr]