> > > > Creative Nuno und Nuno Micro: Zwei neue Bluetooth-Boxen ab 29,99 Euro

Creative Nuno und Nuno Micro: Zwei neue Bluetooth-Boxen ab 29,99 Euro

Veröffentlicht am: von

creativeCreative veröffentlicht zwei neue Bluetooth-Lautsprecher: die Nuno und Nuno Micro. Beide sind ab sofort in Deutschland im Handel erhältlich. Während der Nuno 49,99 Euro kostet, wechselt der kleinere Nuno Micro bereits für 29,99 Euro den Besitzer. Beide Boxen sind mit Stoff überzogen, was laut Hersteller für einen optischen Hingucker sorgen solle. Die Bedientasten sitzen jeweils an der Oberseite. Beim Nuno lassen sich dort die Lautstärke regeln und die Wiedergabe starten / pausieren sowie Lieder vor- und zurückspulen. Beim Creative Nuno Micro fehlen die Tasten zum vor- und zurückwechseln zwischen den Songs aufgrund der kompakteren Oberfläche. Dabei lassen sich die drahtlosen Lautsprecher nicht nur zum Musikhören verwenden, sondern auch als Freisprecheinrichtungen nutzen.

Creative Nuno

Als Akkulaufzeiten nennt Creative bis zu sechs Stunden für den Nuno und bis zu vier Stunden für den Nuno Micro. Beide Lautsprecher bieten neben Bluetooth zur drahtlosen Verbindung auch noch einen 3,5-mm-Port sowie Micro-USB zur Verbindung mit PCs bzw. zum Aufladen der Akkus. Der Creative Nuno misst 85 x 60 x 63 mm und wiegt 390 Gramm. Beim kleineren Nuno Micro sind es Maße von 75 x 60 x 63 mm bei einem Gewicht von 180 Gramm.

Creative Nuno Micro

Beide Lautsprecher sind sowohl in den Farben Grau als auch Schwarz zu haben. Weitere Angaben zu den technischen Daten, etwa der Leistung in Watt, nimmt Creative aktuell nicht vor. Die Produktseiten des Creative Nuno bzw. auch des Creative Nuno Micro sind schon online.