> > > > QNAP mit drei neuen NAS-Modellen

QNAP mit drei neuen NAS-Modellen

Veröffentlicht am: von

qnapQNAP hat im Rahmen der aktuell stattfindenden Computex neue Network-Attached-Storage-Geräte vorgestellt. So wurden drei weitere neue NAS-Serien des Herstellers vorgestellt. Die TVS-x82T, TS-x51A und TS-831x werden das Produktportfolio des Herstellers weiter abrunden, während das „x“ für die Anzahl an Bays steht. Technisch setzen die neuen Produkte auf unterschiedliche Plattformen.

So setzt beispielsweise die TS-831x-NAS-Serie auf eine Quadcore-ARM-Plattform mit 2x 10GbE via SFP+ und 2x 1GbE über den herkömmlichen RJ45-Stecker. Zudem lassen sich bis zu 8 Festplatten in dem Speichermedium verstauen. An Arbeitsspeicher sind entweder 8 oder 16 GB verbaut. Zur Anbindung von externen Speichermedien steht ein USB-3.0-Port zur Verfügung.

Anders als die TS-831x setzt die TS-x51A auf eine Intel-Plattform in Form eines Dualcore Intel Celeron mit bis zu 2,58 GHz Taktrate. Auch hier können ebenfalls bis zu 8 Festplatten ihren Platz finden.

Die TVS-x82T hat eine etwas andere Zielgruppe als die anderen beiden Geräte. Mit zwei 20 GBit/s Thunderbolt-Ports wird die Zielgruppe klar auf Apple-Nutzer ausgerichtet. Als Plattform kommt auch ein weitaus stärker Intel Core i5 6500 zum Einsatz. Neben den beiden Thunderbolt-Ports stehen noch zwei 10Gb-BaseT-Ports und vier GbE-Ports zur Verfügung. Bis zu acht Festplatten können in dem Gerät Platz finden. Zudem gibt es fünf USB-3.0-Schnittstellen zum Anschließen von externen Geräten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7856
Schade, für den "normalen" User leider nichts interessantes dabei. Fände ja mal ein NAS mit einer low tdp Intel Core CPU super mit 2-4 Bays, wäre super für Plex. Der ganze Celeron Mist ist gerade für Transcoding einfach zu lahm..
#2
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5593
Da kannst du noch lange warten und wenn dann ab 500 € aufwärts
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

    Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

  • Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

    Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Thresher Ultimate 7.1 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_THRESHER_ULTIMATE_TEASER_2

    Ultimate? Handelt es sich dabei nur um eine Marketingfloskel oder beschreibt es die Qualität und den Funktionsumfang des Razer Thresher Ultimate 7.1? Wir werden in diesem Test untersuchen, ob das Headset aus dem Hause Razer zu recht im oberen Preissegment angesiedelt ist und als Speerspitze... [mehr]