> > > > QNAP mit drei neuen NAS-Modellen

QNAP mit drei neuen NAS-Modellen

Veröffentlicht am: von

qnapQNAP hat im Rahmen der aktuell stattfindenden Computex neue Network-Attached-Storage-Geräte vorgestellt. So wurden drei weitere neue NAS-Serien des Herstellers vorgestellt. Die TVS-x82T, TS-x51A und TS-831x werden das Produktportfolio des Herstellers weiter abrunden, während das „x“ für die Anzahl an Bays steht. Technisch setzen die neuen Produkte auf unterschiedliche Plattformen.

So setzt beispielsweise die TS-831x-NAS-Serie auf eine Quadcore-ARM-Plattform mit 2x 10GbE via SFP+ und 2x 1GbE über den herkömmlichen RJ45-Stecker. Zudem lassen sich bis zu 8 Festplatten in dem Speichermedium verstauen. An Arbeitsspeicher sind entweder 8 oder 16 GB verbaut. Zur Anbindung von externen Speichermedien steht ein USB-3.0-Port zur Verfügung.

Anders als die TS-831x setzt die TS-x51A auf eine Intel-Plattform in Form eines Dualcore Intel Celeron mit bis zu 2,58 GHz Taktrate. Auch hier können ebenfalls bis zu 8 Festplatten ihren Platz finden.

Die TVS-x82T hat eine etwas andere Zielgruppe als die anderen beiden Geräte. Mit zwei 20 GBit/s Thunderbolt-Ports wird die Zielgruppe klar auf Apple-Nutzer ausgerichtet. Als Plattform kommt auch ein weitaus stärker Intel Core i5 6500 zum Einsatz. Neben den beiden Thunderbolt-Ports stehen noch zwei 10Gb-BaseT-Ports und vier GbE-Ports zur Verfügung. Bis zu acht Festplatten können in dem Gerät Platz finden. Zudem gibt es fünf USB-3.0-Schnittstellen zum Anschließen von externen Geräten.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar26010_1.gif
Registriert seit: 10.08.2005
Düsseldorf
Vizeadmiral
Beiträge: 7891
Schade, für den "normalen" User leider nichts interessantes dabei. Fände ja mal ein NAS mit einer low tdp Intel Core CPU super mit 2-4 Bays, wäre super für Plex. Der ganze Celeron Mist ist gerade für Transcoding einfach zu lahm..
#2
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5707
Da kannst du noch lange warten und wenn dann ab 500 € aufwärts
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Sound BlasterX G6 im Test - externer Kopfhörer-Spezialist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUNDBLASTER_G6_TEASER

    Der Sound BlasterX G6 strengt sich an, den Klang für Headset-User am PC noch besser zu machen und die omnipräsente OnBoard-Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Wie gut das gelingt, klären wir in unserem Kurztest. Es gab Zeiten, da waren Soundkarten, gerade die Sound Blaster-Reihe von... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • 1More H1707 im Test - 3-Wege-Kopfhörer mit mitreißendem Klang

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/1MORE_H1707_TEASER

    Einen 3-Wege-Aufbau bei einem Kopfhörer und noch dazu eine sehr audiophile Abstimmung? Das soll das aktuelle 1More Triple Driver Over Ear H1707 bieten. Wie gut der Kopfhörer aus China klingt, hören wir uns in diesem Test an. Der Audio-Markt ist im Grunde genommen fest in den Händen von einigen... [mehr]

  • Das Razer-Headset Nari Ultimate lässt die Ohren wackeln (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Razer wird bei Headsets immer kreativer. Nach dem frisurschonenden Ifrit folgt nun mit dem Nari Ultimate der nächste Exot. Die Besonderheit diesmal: Mit Razer HyperSense soll der Sound spürbar werden und der Spieler so noch tiefer ins Spiel eintauchen. Dafür arbeitet Razer mit dem... [mehr]