> > > > LEPA bringt eigene Bluetooth-Outdoor-Boxen in den Handel

LEPA bringt eigene Bluetooth-Outdoor-Boxen in den Handel

Veröffentlicht am: von

LEPAPassend zu den ersten Sommertagen bringt LEPA, eher bekannt für seine Netzteile, Lüfter und Gehäuse, seine ersten Bluetooth-Outdoor-Boxen in den Handel und betritt damit den Markt der Audio-Komponenten. Der BTS02 ist ein portabler Bluetooth-Lautsprecher, welcher sich dank einer widerstandsfähigen Silikonbeschichtung perfekt für Outdoor-Aktivitäten, Sport und Reisen eignen soll. Dabei ist er kaum größer und schwerer als eine Sportflasche – der kleine röhrenförmige Lautsprecher bringt es auf Abmessungen von 50 x 90 mm und auf ein Gewicht von etwa 550 Gramm.

Mit dabei sind nicht nur zwei 4-Watt-Lautsprecher mit einem Durchmesser von jeweils 45 mm samt Passivmembran, die ein 360-Grad-Musikerlebnis schaffen sollen, sondern auch die nötige Elektronik und ein Blueooth-4.0-Modul sowie ein integrierter 2.200-mAh-Akku, welcher eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden versprechen soll. Zudem lässt sich darüber aber auch das Smartphone zwischendurch laden. Die Bluetooth-Lautsprecher sind dank einer dicken Silikonhülle vor Spritzwasser und Stößen geschützt und nach IP54-Standard spezifiziert, was sie geradezu für Reisen, Spot oder das Grillfest im heimischen Garten perfekt machen soll. Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt über Bluetooth 4.0, die Reichweite gibt LEPA auf bis zu zehn Meter an.

Der BTS02 verfügt aber auch über ein integriertes Mikrofon, um eine Freisprecheinrichtung für Telefonate per Smartphone zu ermöglichen. Ein Tastendruck soll genügen, um einen Anruf entgegenzunehmen oder abzulehnen. Für den Anschluss von MP3-Playern und anderen Audio-Geräte besitzen die Boxen zudem eine Aux-In-Schnittstelle. Ein passendes Anschlusskabel gehört natürlich zum Lieferumfang, genau wie ein Transportbeutel und ein Stromkabel zum Aufladen des Akkus.

Der neue LEPA BTS02 ist in drei unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich: Einmal als Electro Blue (BTS02-BL), Soul Black (BTS02-BK) und einmal als Pop Pink (BTS02-P). Die unverbindliche Preisempfehlung gibt der Hersteller auf 79,90 Euro an. Ab nächster Woche sollen die Boxen im Fachhandel erhältlich sein. In unserem Preisvergleich sind sie allerdings noch nicht anzutreffen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar181028_1.gif
Registriert seit: 18.10.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 951
hm die erinnern mich irgendwie an die UE Boom. Mal Tests zwischen den beiden abwarten
#2
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 456
Sieht eher aus wie ne Büchse Bier. :)
#3
customavatars/avatar181028_1.gif
Registriert seit: 18.10.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 951
hmm stimmt:P
#4
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 49587
Ach ihr habt doch keine Ahnung ;) Das ist ein Teil des Autos vom Team Lotus F1

Auf einen Testcheck bin ich auch gespannt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Sound BlasterX G6 im Test - externer Kopfhörer-Spezialist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SOUNDBLASTER_G6_TEASER

    Der Sound BlasterX G6 strengt sich an, den Klang für Headset-User am PC noch besser zu machen und die omnipräsente OnBoard-Konkurrenz auf die Plätze zu verweisen. Wie gut das gelingt, klären wir in unserem Kurztest. Es gab Zeiten, da waren Soundkarten, gerade die Sound Blaster-Reihe von... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • 1More H1707 im Test - 3-Wege-Kopfhörer mit mitreißendem Klang

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/1MORE_H1707_TEASER

    Einen 3-Wege-Aufbau bei einem Kopfhörer und noch dazu eine sehr audiophile Abstimmung? Das soll das aktuelle 1More Triple Driver Over Ear H1707 bieten. Wie gut der Kopfhörer aus China klingt, hören wir uns in diesem Test an. Der Audio-Markt ist im Grunde genommen fest in den Händen von einigen... [mehr]

  • Das Razer-Headset Nari Ultimate lässt die Ohren wackeln (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Razer wird bei Headsets immer kreativer. Nach dem frisurschonenden Ifrit folgt nun mit dem Nari Ultimate der nächste Exot. Die Besonderheit diesmal: Mit Razer HyperSense soll der Sound spürbar werden und der Spieler so noch tiefer ins Spiel eintauchen. Dafür arbeitet Razer mit dem... [mehr]