> > > > ausgepackt & angefasst: Edifier C2XD

ausgepackt & angefasst: Edifier C2XD

Veröffentlicht am: von

edifier

Mit dem C2XD bietet Edifier ein vielseitig einsetzbares 2.1-Lautsprechersystem an. Der Nachfolger des C2 Plus soll sowohl als PC-Lautsprecher als auch beim Einsatz im Wohnzimmer eine gute Figur machen.

Schon mit Blick auf die Optik wird diese Vielseitigkeit deutlich. Das C2XD kann man sich mit seinem modernen Design nicht nur am PC-Arbeitsplatz vorstellen. Anschlussmöglichkeiten über optischen Digitaleingang, Cinch und 3,5-mm-Klinke stellen sicher, dass unterschiedliche Zuspieler genutzt werden können. Auch ein Kopfhöreranschluss ist vorhanden. An der zentralen Kontrolleinheit lassen sich wesentliche Einstellungen wie Lautstärke, Höhen/Tiefen oder der aktive Eingang steuern. Eine kompakte Fernbedienung stellt aber sicher, dass das System auch vom Sofa aus bedient werden kann.

Neben der Kontrolleinheit können die beiden Satelliten mit Hoch- und Mitteltöner aufgestellt werden. Edifier gibt eine Leistung von je 9 Watt RMS an. Die Basswiedergabe übernimmt der Subwoofer mit Bassreflexkanal und 35 Watt RMS. Die Systemleistung liegt so insgesamt bei 53 Watt RMS. Trotz der Vielseitigkeit wird das Lautsprechersystem zu einem moderaten Preis verkauft: Auf Amazon.de kann es für 104,44 Euro erworben werden.

Im ausgepackt & angefasst-Video werfen wir einen ersten Blick auf das Edifier C2XD. Der Test zum attraktiven Multimedia-Lautsystem wird demnächst auf hardwareluxx.de erscheinen.

Die technischen Daten im Überblick:


Technische Daten Edifier C2XD

Gesamtleistung RMS

53 Watt

Leistungsverteilung

2 x 9 Watt + 35 Watt RMS

Frequenzbereich

55 Hz - 18 kHz

Satelliten

3 Zoll Mitteltöner + 3/4 Zoll Hochtöner

Subwoofer

6,5 Zoll

Maße (B x H x T)

Verstärker: 250 x 78 x 255 mm; Satelliten: 130 x 90 x 180; Subwoofer: 288 x 232 x 242 mm

Gewicht

7,8 kg

Social Links

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 17.04.2005

Korvettenkapitän
Beiträge: 2344
Schön, dass ihr die Boxen testet. Ich hoffe, ihr schaut auch mal, was die Dinger im Idle an Strom benötigen, das war glaube ich auch mal ein Kritikpunkt an Edifier-Boxen.
#2
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Cool. Jetzt bekommt das Wohnzimmer im Puppenhaus endlich auch Sound!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Teufel Mediadeck im Test - spaßiger Klang trifft hochwertiges Gehäuse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_MEDIADECK/TEUFEL_TEASER

Soundbars- und -decks haben in den Wohnzimmern dieser Welt in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug angetreten. Im heimischen Büro sieht das noch etwas anders aus, denn hier dominieren nach wie vor klassische Stereo- und Surroundsetups. Geht es nach dem Berliner Direktversender Teufel... [mehr]

Retro auf Maximum - Edifier R2730DB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/EDIFIER_R2730DB-TEASER

Wer viel Platz auf dem Schreibtisch hat oder nach einem ausgewachsenen Lautsprecher-System für das Wohnzimmer sucht, für den hat Edifier sein Stereo-Set R2730DB im Programm, das optisch voll auf Retro setzt, das unter der Haube aber mit moderner Technik aufwarten kann. Wir machen den Test, wie... [mehr]

Creative Sound BlasterX Katana im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CREATIVE_SOUND_BLASTERX_KATANA

Nicht nur im Wohnzimmer kann fehlender Platz einem Sound-System im Wege stehen, auch am Schreibtisch geht es nicht selten eng zu. Mit dem Sound BlasterX Katana will Creative eine Lösung bieten, die guten Klang im kleinen Gehäuse ermöglicht. Doch nicht nur Gamer dürften sich angesprochen... [mehr]

Razer ManO'War im Test - Voluminös und bequem

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAZER_MANOWAR/RAZER_MANOWAR-TEASER_KLEIN

Sollte der Name Programm sein, hat Razer mit seinem neuesten drahtlosen Gaming-Headset einiges vor: ManO’War, das zeigt, dass das neue Headset in die Vollen gehen soll und gleichzeitig dann zur Stelle ist, wenn es einmal so richtig kracht. Wie gut das funktioniert klärt unser Test. {jphoto... [mehr]

Sennheiser GAME ZERO im Test

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/SENNHEISER_GAME_ZERO_TEASER

Der deutsche Traditionshersteller Sennheiser, welcher jedoch nicht primär für den Gaming-Bereich entwickelt, bietet nun genau für diesen Bereich ein neues Headset an. Das GAME ZERO soll durch sein ausgeklügeltes Design und einen sehr guten Klang den professionellen Spieler mit dem richtigen... [mehr]

Auf dem Weg nach Las Vegas - Sonys bester Noise Cancellation-Kopfhörer...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/SONY_MDR-1000X_LOGO

Auf unserer Reise zur CES begleitete uns in diesem Jahr ein besonderer Kopfhörer. Der MDR-1000X ist Sonys Premiummodell mit Active Noise Cancellation. Die lange Flugstrecke nach Las Vegas sollte uns genauso wie der lärmende Messealltag die Gelegenheit geben, ANC auszuprobieren und den rund 400... [mehr]