> > > > SanDisk zeigt weltweit schnellste SD-Karte

SanDisk zeigt weltweit schnellste SD-Karte

Veröffentlicht am: von

SanDisk-LogoDer US-amerikanische Speicherspezialist SanDisk hat nun eine neue SD-Karte der Extreme-Pro-Serie vorgestellt. Die Speicherkarte wird 64 GB fassen und eine maximale Lesegeschwindigkeit von 280 Megabyte pro Sekunde bieten. Die Schreibrate liegt ebenfalls bei extrem hohen 250 Megabyte pro Sekunde. Damit ist die Karte die bislang schnellste weltweit. Dies reicht für extrem schnelle Serienbildgeschwindigkeiten im RAW-Format heutiger Kameras locker aus. Jedoch sucht die SD-Karte wohl eine andere Zielgruppe: Konzipiert ist die Karte höchstwahrscheinlich für Geräte die Filme in UHD-Auflösung aufnehmen können. Dort kommen die hohen Datenraten nämlich gerade recht.

 

SanDisk-Extreme-PRO-UHS2-pr

 

Damit man auch am PC davon profitiert wird SanDisk in naher Zukunft ein USB-3.0-Kartenlesegerät auf den Markt bringen welches mit den schnellen Karten adäquat umgehen kann. Aktuell ist bereits ein USB 3.0 Modell des Unternehmens auf dem Markt, jedoch scheint dies nicht die Datenraten zu unterstützen.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7429
Sozusagen die SSD für den Raspberry Pi! :D
#2
Registriert seit: 17.12.2013

Obergefreiter
Beiträge: 94
Das sind beeindruckende Werte für eine SD Karte. Liesst sich fast wie eine Kampfansage an den aktuellen HDD und SSD Markt.
#3
Registriert seit: 17.09.2006
München
Redakteur
Beiträge: 3854
Stellt sich die Frage was sie kosten wird!
#4
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3745
Ich persönlich tippe auf ein "Tipfehler".
Nicht 250 MB/s sondern 250 mb/s.
Ansonsten sind es eh wieder bis zu Werte..... .
#5
customavatars/avatar191989_1.gif
Registriert seit: 12.05.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7429
Ähm aktuell gibt es schon von SanDisks SD Karten mit 85MB/s also wird diese hier auch bis 250MB/s schaffen!

Frage ist halt was Schaffen die Kameras...
#6
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1407
Zitat Snake7;21859258
Ich persönlich tippe auf ein "Tipfehler".
Nicht 250 MB/s sondern 250 mb/s.
Ansonsten sind es eh wieder bis zu Werte..... .


Kein Tippfehler ;)
#7
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11121
War das Problem bei SD-Karten nicht vielmehr die Häufigkeit an möglichen Schreib/Lesevorgängen?
#8
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3968
Zitat NasaGTR;21858023
Sozusagen die SSD für den Raspberry Pi! :D


Für den Pi ist sowas Geldverschwendung.
Das ist wie Rennreifen bei einem Trabi.
#9
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2750
Und wie sind die Zugriffszeiten?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

Corsair HS50 im Test - guter Klang zum moderaten Preis

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS50_TEASER

Corsair konnte sich in den letzten Jahren im Bereich der Headsets mit seiner Void-Serie durchaus einen Namen machen – im Einsteigerbereich waren diese aber nicht angesiedelt. Um auch preisbewusste User anzusprechen, startet heute das neue Corsair HS50 Headset, das in unserem Test durchaus... [mehr]

Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

Edifier Luna E e235 im Test - wohlklingender Eye-Catcher

Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER_E253-TEASER

Das Edifier Luna E e235 kann in unserem Test mit einem exzellenten Klang und dem Verzicht auf so manches Kabel aufwarten, verlangt dafür von seinem Nutzer aber auch einiges ab. Der Preis ist hoch und die Optik gewöhnungsbedürftig. Ob am Ende dennoch ein überzeugendes Gesamtpaket herauskommt,... [mehr]

Fnatic Duel Headset im Test

Logo von IMAGES/STORIES/AWARDS/FNATIC_DUEL

Fnatic ist nicht nur ein extrem erfolgreicher Clan, sondern seit einiger Zeit auch mit eigener Gaming-Peripherie am Start. Neben der Tastatur Rush und der Maus Clutch, die wir bereits getestet haben, gibt es auch das hochwertige Gaming-Headset Fnatic Duel Modular, das in Kooperation mit der... [mehr]

Weltweit erste AV-Receiver: Denon und Marantz setzen auf DTS Virtual:X

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MARANTZ_DTS_VIRTUAL_X

Denon und Marantz haben als erste Anbieter AV-Receiver mit DTS Virtual:X veröffentlicht, bzw. durch Firmware-Updates kompatibel gemacht. Die Technik simuliert Höheneffekte, ohne dass tatsächlich Deckenlautsprecher vorhanden sein müssen. Das funktioniert sogar mit einfachen Stereo-Setups - so... [mehr]