> > > > CES 2013: USB3.0 wird schneller

CES 2013: USB3.0 wird schneller

Veröffentlicht am: von

usb 3 logoMorgen ist es endlich soweit: Mit der Consumer Electronics Show, kurz CES, startet in wenigen Stunden die erste große Hardwaremesse des Jahres. Zu sehen gibt es eine Reihe von Neuerungen und viele andere Produkte. Abseits davon gab die "USB 3.0 Promoter Group" heute bekannt, dass man der USB-3.0-Schnittstelle dieses Jahr ein Update verpassend wird und so die maximale Geschwindigkeit verdoppeln wird. Damit steigt die Transferrate von aktuell fünf Gigabit pro Sekunde auf nun bis zu zehn Gigabit pro Sekunde.

In der Pressemitteilung verkündete man, dass die entsprechenden Arbeiten bis zur Jahresmitte abgeschlossen sein werden und rechnet mit den ersten Produkten ab Ende 2014. Für das Folgejahr 2015 sagt man zudem eine flächendeckende Verfügbarkeit voraus.

Mit diesem Schritt macht man dem Thunderbolt-Interface Konkurrenz und verärgert zugleich aber auch die Anwender, die bereits mehrere USB-3.0-Geräte besitzen. Zwar bleibt bei der neuen Generation der Anschluss physikalisch gleich und ist daher abwärts kompatibel aber um die hohe Geschwindigkeit zu nutzen, bedarf es neuer Hardware. Angefangen bei den Kabeln, bis hin zu den verbauten Controllern.

Alle News zur CES 2013 finden sich auf unserer Übersichtsseite.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar38573_1.gif
Registriert seit: 13.04.2006
Nehr'esham
Kapitän zur See
Beiträge: 33263
Sie sollten es USB 3.1 nennen *G*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

    Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

  • Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

    Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Thresher Ultimate 7.1 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_THRESHER_ULTIMATE_TEASER_2

    Ultimate? Handelt es sich dabei nur um eine Marketingfloskel oder beschreibt es die Qualität und den Funktionsumfang des Razer Thresher Ultimate 7.1? Wir werden in diesem Test untersuchen, ob das Headset aus dem Hause Razer zu recht im oberen Preissegment angesiedelt ist und als Speerspitze... [mehr]