> > > > Günstiges Blu-ray-Laufwerk von Lite-On

Günstiges Blu-ray-Laufwerk von Lite-On

Veröffentlicht am: von
liteonDurch den immernoch hohen Anschaffungspreis setzt sich der DVD-Nachfolger Blu-ray nur langsam durch. Im PC-Sektor ist der Preis jedoch durch das neue Blu-ray-Laufwerk von Lite-On deutlich gesunken. "iHOS104", so der Name des Geräts, kann die blauen Scheiben mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit lesen, ein Beschreiben ist mit dem Laufwerk jedoch nicht möglich. Um Anwender, die auch auf ihrem PC HD-Inhalte genießen wollen zum Umsteigen zu bewegen, hat man den Preis auf 89 Euro gesenkt. Der Straßenpreis für die Bulk-Version beläuft sich laut unserem Preisvergleich auf rund 69 Euro, sofort lieferbar ist es ab etwas über 70 Euro. In der Retail-Version wird die aktuellste PowerDVD-Version mitgeliefert.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1133
Der Preis ist echt nicht schlecht könnte interesant sein, habe schon seit Jahren einen LiteOn CD-Brenner und der geht immernoch einwandfrei.

Schreiben muss ich noch keine BluRays da langt ein Leselaufwerk.
#2
customavatars/avatar6195_1.gif
Registriert seit: 15.06.2003
Münsterland
Flottillenadmiral
Beiträge: 5567
ich hatte gehofft, es sei extern...aber der preis ist schon verlockend, das stimmt.
#3
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Wenn wirklich wie in den News angegeben die "aktuellste" Power DVD Vollversion ( PDVD 9 ) dabei ist ist das Laufwerk praktisch gratis, so recht kann ich das garnicht glauben....
#4
customavatars/avatar16745_1.gif
Registriert seit: 23.12.2004
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3246
Da steht \"in der Retail Version\", nicht in der \"Aldi Tüte Version\".
Die RT Vers. wird wohl eher bei 129,- € liegen. :)
#5
Registriert seit: 03.10.2007

Gefreiter
Beiträge: 41
Ich schätze Bluray brenner wird man nie brauchen. Selbst handliche 2,5\" Festplatten sind deutlich günstiger.
#6
customavatars/avatar59330_1.gif
Registriert seit: 04.03.2007
Bei Kassel
Leutnant zur See
Beiträge: 1174
Wird bestimmt ein geiles Zitat in 2-3 Jahren :P
#7
customavatars/avatar2327_1.gif
Registriert seit: 12.07.2002
Mittweida, Sachsen
Kapitänleutnant
Beiträge: 1678
Naja.. so gewaltig finde ich den Preis gar nicht. Hatte mein LG Blu-Ray-Laufwerk für 99 Euro im MediaMarkt erstanden. Das Gerät kann Blu-Rays und HD-DVDs abspielen. PowerDVD 7 und Spiderman 3 befand sich auch noch in der Verpackung.
#8
customavatars/avatar52294_1.gif
Registriert seit: 25.11.2006

Obergefreiter
Beiträge: 82
Weiß einer von euch, ob die PowerDVD Version eine Einschränkung auf Stereo Sound hat?
#9
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2141
Zitat Piep;12189646
Naja.. so gewaltig finde ich den Preis gar nicht. Hatte mein LG Blu-Ray-Laufwerk für 99 Euro im MediaMarkt erstanden. Das Gerät kann Blu-Rays und HD-DVDs abspielen. PowerDVD 7 und Spiderman 3 befand sich auch noch in der Verpackung.


Das LG-Combo-LW gibt es aktuell für 83€ bei Alternate - allerdings ohne Zubehör.
Reine Leselaufwerke gibt es für um die 70€ (Lite-On, 4x)
Ich denke, die 10-20€ sollte man dann schon mehr ausgeben, und sich ein Combo-LW kaufen, dass auch CDs und DVDs brennen und HD-DVDs lesen kann.
Daher hauen mich diese reinen Leselaufwerke nicht so vom Hocker...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Teufel Mediadeck im Test - spaßiger Klang trifft hochwertiges Gehäuse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/TEUFEL_MEDIADECK/TEUFEL_TEASER

Soundbars- und -decks haben in den Wohnzimmern dieser Welt in den letzten Jahren einen regelrechten Siegeszug angetreten. Im heimischen Büro sieht das noch etwas anders aus, denn hier dominieren nach wie vor klassische Stereo- und Surroundsetups. Geht es nach dem Berliner Direktversender Teufel... [mehr]

Retro auf Maximum - Edifier R2730DB im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/EDIFIER_R2730DB-TEASER

Wer viel Platz auf dem Schreibtisch hat oder nach einem ausgewachsenen Lautsprecher-System für das Wohnzimmer sucht, für den hat Edifier sein Stereo-Set R2730DB im Programm, das optisch voll auf Retro setzt, das unter der Haube aber mit moderner Technik aufwarten kann. Wir machen den Test, wie... [mehr]

Blu-ray 3D: Vom Hype auf das Abstellgleis

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/BLU-RAY_3D

Man kann nicht Drumherum reden: Der große Hype um 3D ist vorbei. Als 2009 James Camerons „Avatar: Aufbruch nach Pandora“ den Fokus der Aufmerksamkeit auf stereoskopisches 3D richtete, begann zunächst der große Rummel. Es blieb nicht nur bei Filmen in 3D, LG veröffentlichte sogar ein... [mehr]

Razer ManO'War im Test - Voluminös und bequem

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/RAZER_MANOWAR/RAZER_MANOWAR-TEASER_KLEIN

Sollte der Name Programm sein, hat Razer mit seinem neuesten drahtlosen Gaming-Headset einiges vor: ManO’War, das zeigt, dass das neue Headset in die Vollen gehen soll und gleichzeitig dann zur Stelle ist, wenn es einmal so richtig kracht. Wie gut das funktioniert klärt unser Test. {jphoto... [mehr]

Steelseries Siberia P800 im Test - Guter Klang trifft flexible Ausstattung

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/STEELSERIES_SIBERIA_800/SIBERIA800-TEASER_KLEIN

Das Steelseries Siberia P800 soll, wenn es nach dem Hersteller geht, das beste drahtlose Gaming-Headset sein, das aktuell auf dem Markt verfügbar ist. Mit dieser selbstbewussten Aussage wird die Messlatte für unseren Test natürlich sehr hoch gelegt, eines kann man dem alles andere als günstigen... [mehr]

Creative Sound BlasterX Katana im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CREATIVE_SOUND_BLASTERX_KATANA

Nicht nur im Wohnzimmer kann fehlender Platz einem Sound-System im Wege stehen, auch am Schreibtisch geht es nicht selten eng zu. Mit dem Sound BlasterX Katana will Creative eine Lösung bieten, die guten Klang im kleinen Gehäuse ermöglicht. Doch nicht nur Gamer dürften sich angesprochen... [mehr]