> > > > ASUS bringt O!Play-Mediaplayer zur Computex

ASUS bringt O!Play-Mediaplayer zur Computex

Veröffentlicht am: von

asusWie das Internet-Magazin "Hardware.Info" berichtet, soll nach Western Digital nun auch ASUS einen Media-Player auf den Markt bringen. "O!Play", so der Name des Produkts, soll auf einem scheinbar noch unbekannten Realtek-Chip basieren. Aber auch bei den Anschlussarten kann das Gerät - sollte es in dieser Ausstattung vorgestellt werden - eine gute Figur machen: Das Videomaterial kommt über eSATA, Netzwerk-Streaming oder USB auf das Gerät, ausgegeben werden kann es per HDMI oder Composite-Video. Der Sound ist wahlweise als DTS über HDMI, Stereo-Audioanschlüsse oder optische Anschlüsse an eine entsprechende Anlage weiterzuleiten.

Vor allem aber dürfte die 1080p-Ausgabe mit 24p-Unterstützung Cineasten erfreuen. Bei einem Preis von 119 Euro wird scheinbar auf eine interne Festplatte verzichtet, was durch die vielen Anschlussmöglichkeiten aber wieder Wett gemacht werden kann. Das Gerät soll angeblich im Juli erscheinen, auf der kommenden Computex aber schon vorgestellt werden. Untenstehend finden sich die unterstützten Formate für Video-, Audio- und Bilddateien.

Video:
  • MPEG 1, 2, 4, DivX (1920x1080p)
  • H.264, VC-1, RM/RMVB
  • AVI, VOB, MOV, MKV, ASF, Xvid, WMV
Audio:
  • Mp3, WAV, PCM/LPCM, AAC
  • Dolby Digital, FLAC, DTS, AIFF, OGG
Fotos:
  • JPEG, BMP, PNG, GIF, TIFF
Untertitel:
  • SRT, SUB, SMI, SSA

{gallery}galleries/news/mpater/ASUS_OPLAY{/gallery}

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wavemaster TWO Pro im Test - Viel Spaß aus großem Volumen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WAVEMASTER_TWO_PRO_TEASER

    Das neuen Stereo-Set Wavemaster TWO Pro soll im Premium-Segment auf dem Schreibtisch verortet werden und nicht nur mit einem erstklassigen Klang, sondern auch mit einer schlichten Optik auf Käuferfang gehen. Wie gut ihm das gelingen wird, klären wir in unserem ausführlichen Test. Die Wavemaster... [mehr]

  • Bowers & Wilkins PX im Test - Genau die richtige Mischung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PW_PX_TEASER

    Die neuen Bowers & Wilkins PX sind die ersten Noise-Cancellation-Kopfhörer des etablierten englischen Audio-Spezialisten. In unserem ausführlichen Praxistest begleitet uns das Bluetooth-Headset nicht nur nach Las Vegas sondern auch im normalen Alltag und zeigt, ob Lösungen mit aktiver... [mehr]

  • Corsair HS70 im Test - kabelloses und komfortables Headset

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_HS70_TEASER

    Das neue Gaming-Headset Corsair HS70 soll nicht nur mit einem hohen Tragekomfort und einem erstklassigen Klang aufwarten, sondern auch mit einem attraktiven Preispunkt überzeugen. Gleichzeitig bietet es auch noch Support für die Playstation 4, was zu einem interessanten Allrounder werden lässt.... [mehr]

  • Razer Nommo Chroma im Test - Hingucker für den Schreibtisch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_NOMMO_CHROMA_TEASER_2

    Auf der diesjährigen CES wurden die neuen Razer Nommo Chromo vorgestellt. Die Lautsprecher sollen nicht nur mit ihrer auffälligen Optik samt RGB-Beleuchtung für Aufsehen sorgen, sondern natürlich auch einen hervorragenden Klang bieten. Ob die interessant gestylten Lautsprecher nur als... [mehr]

  • Edifier S880DB im Test - Erstklassiger Klang aus einem schicken Gehäuse

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EDIFIER-S880DB

    Jeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann.... [mehr]

  • Razer Thresher Ultimate 7.1 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_THRESHER_ULTIMATE_TEASER_2

    Ultimate? Handelt es sich dabei nur um eine Marketingfloskel oder beschreibt es die Qualität und den Funktionsumfang des Razer Thresher Ultimate 7.1? Wir werden in diesem Test untersuchen, ob das Headset aus dem Hause Razer zu recht im oberen Preissegment angesiedelt ist und als Speerspitze... [mehr]