ASUS erweitert mit dem ASUS-VW221D-LCD-Flachbildschirm seine VW-Monitor-Serie um ein neues Modell. Das Gerät mit einem 21,6-Zoll-TN-Panel fokussiert laut Hersteller speziell kostenbewusste Anwender und ist ab sofort für unter 200 Euro erhältlich. In unserem Preisvergleich ist der VW221D ab einem Preis von 172 Euro gelistet, aber noch nicht verfügbar. Das Design des schwarzen Widescreen-Displays gleicht dem Erscheinungsbild seines größeren Bruders - dem ASUS-VW222U. Als Panel kommt ein TN-Modell mit einer angegebenen Reaktionszeit von 5 Millisekunden und einem dynamischen Kontrastverhältnis von 5000:1 zum Einsatz, die maximale Helligkeit soll 300 cd/m² betragen. Die native Auflösung beträgt 1680 x 1050 Bildpunkte. Dank des hohen horizontalen und vertikalen Einblickwinkels von 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal soll eine gute Sicht auch aus einer seitlichen Richtung gewährleistet werden. Auf digitale Anschlüsse wie DVI, HDMI oder den modernen Display-Port müssen Kunden verzichten - der Monitor unterstützt leider nur analoge D-Sub-Signale, welche bekanntlich der Bildqualität nicht zuträglich sind.


Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links: