LG Electronics hat nun neue 26 und 30 Zoll große Widescreen-Monitore vorgestellt. Die neuen Displays tragen die Bezeichnung "W2600HP" und "W3000H" und sind für den professionellen Einsatz konzipiert. Der W2600HP erreicht eine maximale Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten und eine Helligkeit von 400 cd/m². Das statische Kontrastverhältnis beträgt 1000:1 und das dynamische 5000:1. Der W2600HP verfügt zudem über je einen D-Sub- und DVI-D-Anschluss, letzterer besitzt eine HDCP-Unterstützung. Der 30-Zöller kommt mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkten daher und besitzt eine Helligkeit von 370 cd/m². Das statische Kontrastverhältnis beträgt 1000:1 und das dynamische 3000:1. Der W3000H verfügt zudem über einen DVI-D-Dual-Link-Anschluss, welcher ebenfalls mit HDCP-Unterstützung ausgestattet ist. Beide Varianten verfügen über ein S-IPS Panel und sollen durch eine schnelle Reaktionszeit von 5 Millisekunden überzeugen. Der maximale Blickwinkel der Geräte beträgt 178 Grad horizontal sowie vertikal. Zusätzlich haben die Monitore einen integrierten 2-Port-USB 2.0-Hub, um den Anschluss zusätzlicher Peripheriegeräte wie USB-Sticks, Kameras, Scanner, Drucker oder Keyboards zu ermöglichen. Die Geräte sind ab Ende April im Handel zum Preis von 1099 Euro für den W2600HP, und für 1699 Euro für den W3000H erhältlich.



Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links: