[url=http://www.acer.de]Acer[/url] hat nun in Verbindung mit dem Monitor "P223Wd" die neue P-Serie vorgestellt. Das 22-Zoll-Widesceen-Panel besitzt eine native Auflösung von 1.680 x 1.050 Bildpunkten und hat ein Kontrastverhältnis von 2500:1. Die Helligkeit beträgt 300 Candela pro Quadratmeter, die Reaktionszeit 5 Millisekunden. Als Blickwinkel gibt der Hersteller 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal an. Das Display verfügt sowohl über einer DVI-Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung als auch über einen analogen D-Sub-Anschluss zur Wiedergabe von Bilddaten aus analogen Quellen. Highlight der neuen P-Serie ist das Acer eColor Management. Ähnlich wie beispielsweise bei Bildschirmen von Asus und Samsung handelt es sich um ein internes Programm, welches das TN-Panel automatisch einstellt und so eine optimale Bildqualität erzeugt. Das P223Wd-Display ist bereits bei der Preissuchmaschine [url=http://geizhals.at/deutschland/a265680.html]Geizhals[/url] für knapp 280 Euro gelistet und ab Oktober im Handel erhältlich. Ein Produktbild präsentieren wir im Read More. In der neuen P-Serie wird Acer weitere Geräte in den Größen 19 - 24 Zoll auf den Markt bringen. Diese LCDs werden sowohl mit als auch ohne DVI-Schnittstelle und nach Wahl mit oder ohne Acer CrystalBrite-Technologie erhältlich sein.

[center]
[img]http://static.hardwareluxx.de/hardware/apicker/P223Wd.jpg[/img]
[/center]