Bildübertragung war bis dato eigentlich nur über VGA, DVI und HDMI am PC üblich. Nun macht [url=http://www.samsung.de]Samsung[/url] Übertragung über USB möglich. Samsung zeigt auf der CeBIT erstmals einen Monitor, der die Bildsignale via USB-Schnittstelle gesendet bekommt. Im ReadMore sieht man auf den Fotos, dass für den Betrieb der vier Monitore nach wie vor ein VGA-Anschluss nötig war. Die anderen drei Monitore sind dann bequem per USB angebunden und ermöglichen den parallelen Betrieb dieser. Bis wann dieses Technik für den Endkundenmarkt zu erwarten ist, weiß man bisher noch nicht. Bilder von dem System bei Samsung finden sich im ReadMore.






Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


 







Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


 







Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


 







Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht







Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht