Der Elektronikhersteller BenQ bringt Anfang Februar ein neuen 19 Zoll großen LCD FP91E auf dem Markt. Als hervorstechende Eigenschaften können der Kontrast von 1000:1 und die Reaktionszeit von 8 ms genannt werden. Zudem hat das Display einen Blickwinkelbereich von 170° horizontal bzw. vertikal und eine Helligkeit von 250 cd/m². Durch die neuartige Senseye Imaging Technology soll "eine realistische und lebendige Bildwiedergabe bis hin zum 3D-Effekt ermöglicht werden". Aufgrund seiner geringen Reaktionszeit eignet sich dieses Display auch für Gamer, die vor allem bei schnellen Manövern ein scharfes Bild brauchen. Aufgrund des hohen Kontrastes soll ist der Bildschrim zudem für CAD-Anwendungen eignen. Außerdem sind Lautsprecher integriert. Erfreulicherweise verfügt das LCD über einen DVI-Anschluss, sodass eine verlustfreie Bildwiedergabe gewährleistet wird. Die Auflösung beträgt 1280x1024 Pixel. Der BenQ FP91E ist zertifiziert nach ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II) und TCO3. Es werden zudem 3 Jahre Vor-Ort Austausch Service gewährt. Im Lieferumfang befinden sich eine Kurzanleitung, ein Netzkabel, ein Sub-D VGA Kabel, ein DVI Kabel, ein Handbuch und eine Treiber-CD. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 479 Euro.