Der Monitorhersteller NEC hat wieder einen neuen 17-Zoll-Monitor vorgestellt. Das neue TFT besitzt einen analogen sowie einen digitalen Eingang und wurde auf den Namen MultiSync LCD1770NX getauft. Obwohl das Gerät eigentlich nur für den Office-Bereich gedacht ist, weist es doch Spieletauglichkeit auf, denn 12 Millisekunden sind eine sehr gute Reaktionszeit. Um den Monitor perfekt an seinen Arbeitsplatz anpassen zu können ist es möglich den Monitor zu schwenken sowie in der Neigung zu verstellen. Das Kontrastverhältniss beträgt 500:1. Die maximal zu erreichende Auflösung beträgt 1.280 x 1024 Pixel bei 16,2 Millionen Farben. Die maximale Helligkeit beträgt bis zu 250 Candela/qm. Die TFT-Modelle der "70er Serie" können optional mit zwei Stereolautsprechern, je 2 Watt und mit einem Kopfhöreranschluss geliefert werden. Der NEC MultiSync LCD1770NX ist in den Farben Silber/Schwarz oder Silber/Weiß erhältlich. Der Hersteller gibt eine Garantie von 3 Jahren und einen kostenlosen Vor-Ort-Service (Austausch oder Reparatur). Der NEC MultiSync LCD1770NX ist für 439 Euro im Handel erhältlich.