eizoEIZO hat mit dem FlexScan EV2780 einen neuen Monitor vorgestellt. Das Besondere an dem Modell ist der integrierte USB-Type-C-Eingang. Dadurch wird es dem Nutzer ermöglicht, gleich mehrere Inhalte an den Monitor zu übertragen. So ist es durch den USB-Type-C-Standard möglich, dass mit nur einem Kabel Ton und Bild übertragen werden. Hierzu verbaut EIZO auch gleich zwei Lautsprecher mit jeweils 1 Watt Leistung. Zudem bietet der Monitor einen USB-Type-C-Ausgang um beispielsweise ein Smartphone direkt über den Monitor aufladen und synchronisieren zu können.

Die restlichen technischen Daten des FlexScan EV2780 werden mit einem 27-Zoll-Panel angegeben. Dieses setzt auf die IPS-Technik und ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Darüber hinaus wird die Auflösung mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten angegeben. Die maximale Helligkeit soll bei 350 cd/m² liegen und der Kontrast wird auf 1000:1 beziffert. Beim Farbraum gibt EIZO den sRGB-Standard an und die Reaktionszeit soll bei einem Grau-zu-Grau-Wechsel bei 5 Millisekunden liegen. Die Blickwinkel betragen aufgrund des IPS-Panels bei stabilen 178 Grad aus vertikaler- und horizontaler-Richtung.

eizo flexscan 27

Bei den ergonomischen Funktionen stehen neben einer Höhenverstellung auch das Anpassen des Neigungswinkels sowie ein Pivot-Modus bereit. Einen Preis sowie Verfügbarkeit hat EIZO für den FlexScan EV2780 noch nicht verraten.