Einen neuen Leckerbissen für Spieler hat LG in petto. Der L1915S ist ein 19-Zoll TFT, der gerade einmal über 12 Millisekunden Reaktionszeit verfügt. Des Weiteren verfügt der Flachbildschirm über eine Helligkeit von 250 cd/qm, einen Kontrast von 500:1 und einen horizontalen, so wie vertikalen Blickwinkel von 160 Grad. Als Panel kommt ein Twisted-Nematic-Weitwinkel-Panel zum Einsatz, welches von vier Lampen ausgeleuchtet wird. Angesteuert wird der TFT über eine D-Sub-Buchse, einen DVI-Eingang sucht man leider vergebens. Für eine bessere Ergonomie kann man den Monitor horizontal um 25 Grad neigen, aber auch Vertikal lässt sich der Monitor um bis zu 360 Grad drehen. Der Monitor soll im Oktober für 479,- Euro in den Handel kommen.