aocMit AOC betritt ein weiterer Hersteller die Bühne für Gaming-Monitore mit FreeSync-Unterstützung. Mithilfe von FreeSync sollen sich Effekte wie Tearing, Ruckeln und Input-Lag reduzieren bzw. vollständig entfernen lassen. Dabei stellt FreeSync die Open-Source-Alternative zu NVIDIAs G-Sync dar.

Bei AOC wird man sich aber noch einige Zeit gedulden müssen, denn bis G2460PF und G2770PF erscheinen werden, wird es noch bis September 2015 dauern. Der G2770PF weißt eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll auf und kommt auf eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei 144 Hz. Als darstellendes Element kommt ein TN-Panel zum Einsatz, dass eine Helligkeit von 300 cd/m² erreicht und auf ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80 Millionen zu eins kommt. Die Reaktionszeit soll laut AOC 1 ms betragen und die Blickwinkel gibt der Hersteller mit 170 bzw. 160 ° an.

AOC G2770PF
AOC G2770PF

Die maximale Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei 144 Hz erreicht der AOC G2770PF ausschließlich über den DisplayPort-Eingang, natürlich beschränkt sich darauf auch die FreeSync-Unterstützung. Als weitere Eingänge stehen VGA, Dual-Link-DVI und HDMI 1.4 zur Verfügung. Ein integrierter USB-Hub soll das einfache Anschließen von USB-Sticks etc. ermöglichen. Die Leistungsaufnahme gibt AOC mit 29 W bei mittlerer Helligkeit an. Zum G2770PF nennt AOC noch keinen Preis.

Ebenfalls auf ein TN-Panel setzt der G2460PF, der wie der Produktname schon verrät auf eine Bildschirmdiagonale von 24 Zoll kommt. Die weiteren technischen Eigenschaften sind weitestgehend identisch. Dazu gehört der hohe dynamische Kontrast, die Reaktionszeit von 1 ms, die Blickwinkel von 170/160° sowie die Helligkeit, die mit 350 cd/m² aber etwas höher ist. Auch der G2460PF stellt 1.920 x 1.080 Pixel bei 144 Hz dar.

AOC G2460PF
AOC G2460PF

Auch hier stehen wieder DisplayPort 1.2, HDMI, Dual-Link-DVI und VGA als Eingang zur Verfügung. FreeSync ist natürlich aber nur via DisplayPort möglich. Wieder mit an Bord ist ein USB-Hub. Anders als der G2770PF besitzt der G2460PF auch einige Ergonomieeinstellungen sowie eingebaute Lautsprecher. Die Höhe lässt sich in 130 mm anpassen. Auch eine Pivot- und Swivel-Funktion ist vorhanden. Per Tilt lässt sich das Display um -5 bis +22 ° neigen. Die Leistungsaufnahme soll bei mittlerer Helligkeit rund 23 W betragen. Der AOC G2460PF soll 319 Euro kosten.