> > > > Sony stellt 23 Zoll-TFT mit 16 ms vor

Sony stellt 23 Zoll-TFT mit 16 ms vor

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
Sony bringt mit dem SDM-P234 ein neues Spitzenmodell auf den Markt. Bei einer Bildschirmdiagonale von 23 Zoll weist das LCD eine Reaktionszeit von nur 16 ms auf. Das ist bei der Bildschirmgröße noch eine große Ausnahme. Mit einer WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel bietet das Display genügend Platz. Bei solchen Spezifikationen ist es schon ersichtlich, dass der TFT-Bildschrim nicht für den durchschnittlichen Verbraucher gedacht ist, sondern für den professionellen Kunden. Dies wird auch eindeutig am Preis von 2.199 Euro deutlich. Darüber hinaus ist das Display komplett entspiegelt und verfügt über eine reflexionsmindernde Beschichtung. Auch der maximale Betrachtungswinkel von 176 Grad ist sehr gut sowie der integrierte Lichtsensor. Weitere Infos haben wir unter "Read More".Durch den Lichtsensor wird im "Intelligent Eco-Mode" die Bildschirmhelligkeit der Umgebung angepasst, so dass man zum einen die optimale Bildhelligkeit hat und zum anderen so die Lebensdauer des Display wesentlich verlängert und zugleich Strom spart. Auch die Anschlussmöglichkeiten sind für den professionellen Bereich ausgelegt. So verfügt das Display über zwei analoge VGA-Eingänge und einen digitalen D-DVI-Eingang. Dadurch können drei Rechner zugleich an den Bildschirm angeschlossen werden. Für die drei Rechner gibt es auch drei Soundeingänge sowie einen Line-Out-Ausgang für externe Boxen. Somit ist das LCD vor allem für den multimedialen Sektor prädestiniert. Dieses gewaltige Stück Technik wird ab Ende September im Laden zu finden sein.

Hier noch einmal alle wichtigen Infos im Überblick:

  • 23 Zoll (16:10) TFT-LCD mit Antireflexionsbeschichtung

  • Auflösung von 2,3 MegaPixel (1.920 x 1.200 Pixel)

  • Seitenverhältnis von 16:10 erlaubt die Darstellung von zwei DIN A4-Seiten im Vollformat

  • Frei definierbare Einstellungen von Gain, Bias und Gammawert

  • Großer Betrachtungswinkel von 176° vertikal und horizontal

  • Ecomode mit Lichtsensor

  • Unterstützt DDC-Ci zur Kalibrierung per Software (ab Oktober)

  • Grafikprozessor mit 200 MHz für gleich bleibende Bild- und Videoqualität

  • Kurze Ansprechzeit von 16 ms

  • Anschließen von bis zu 3 PCs gleichzeitig über DVI-D und D-Sub 15

  • Mehrere Stereoeingänge und ein Stereoausgang

  • Drehbarer Standfuß

  • TCO '99

  • 3 Jahre Garantie




  • Social Links

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

    Das könnte Sie auch interessieren:

    LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

    Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

    ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

    ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]

    Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

    In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

    AOC C3583FQ im Test - großes Curved-Display mit AdaptiveSync

    Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AOC_C35/AOC_C35-TEASER_KLEIN

    AOC bietet mit dem C3583FQ ein Gaming-Display, das nicht nur groß ist, sondern auch mit einer starken Krümmung und einer hohen Bildwiederholfrequenz auftrumpfen kann. Leider hat die Sache aber auch Haken, wie unser Test zeigt. Erst vor einigen Tagen stellten wir den Acer Predator Z35 (zum... [mehr]

    Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

    Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]

    LG 38UC99-W im Test - Überzeugender Allrounder im XXL-Format

    Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LG_38UC99-TEASER

    Darf es ein bisschen mehr sein? LG zeigt mit seinem neuen 38UC99-W eindrucksvoll, dass großformatige Monitore endgültig auf den heimischen Schreibtischen angekommen sind, denn der 38-Zöller bietet nicht nur eine überzeugende Bildqualität, sondern auch eine ganze Menge Komfort, der nicht nur... [mehr]