dellIm Bereich der Fernseher ist die Entwicklung klar zu erkenne, dass die Displays mit einer immer höheren Auflösung an den Start gehen. Diese Technik kommt auch langsam bei den Monitoren an und immer mehr Hersteller stellen Geräte jenseits der Full-HD-Auflösung vor. Der Computerhersteller Dell hat nun mit dem UltraSharp 32 ebenfalls einen neuen Monitor mit einer Ultra-HD-Auflösung in sein Sortiment aufgenommen. Dieser wird bei einer Diagonalen von 32 Zoll mit 3840 x 2160 Bildpunkten arbeiten und als Panel setzt der Hersteller auf die IGZO-Technik. Somit können insgesamt bis zu 1,07 Milliarden Farben dargestellt werden.

Als Anschlüsse stehen dem Käufer neben einem DisplayPort auch ein Mini-DisplayPort sowie HDMI zur Auswahl. Des Weiteren zählt ein Standfuß aus Aluminium zur Ausstattung. Dieser kann je nach Nutzer und Bedarf in der Höhe verstellt werden. Leider ist noch nicht bekannt, zu welchem Preis der Dell UltraSharp 32 den Besitzer wechseln soll und auch der Starttermin ist bisher unbekannt.

dell ultrasharp 32