iiyamaDer japanische Monitorhersteller iiyama hat mit dem ProLite G2773HS-2 ein neues Modell vorgestellt. Das Gerät wird auf ein Display mit einer Diagonalen von 27 Zoll setzen und dabei eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten bieten. Als Panel setzt der Hersteller auf die TN-Technik und somit werden Blickwinkel von 170 Grad aus horizontaler und 160 Grad aus vertikaler Richtung ermöglicht. Die Reaktionszeit wird vom Hersteller mit einer Millisekunde angegeben. Die Hintergrundbeleuchtung wird durch LEDs realisiert und dabei wird eine Helligkeit von 300 cd/m² erreicht. Der Kontrast wird vom iiyama mit 1000:1 angegeben.

Das Besondere an diesem Modell ist die Bildwiederholungsfrequenz. Diese liegt nämlich nicht bei den üblichen 120 Hz, sondern der ProLite G2773HS-2 wird mit 144 Hz an den Start gehen. Dadurch soll vor allem die Darstellung von 3D-Inhalten verbessert werden. Als Videoeingänge steht neben DVI auch ein HDMI-Anschluss sowie VGA zur Verfügung. Der Monitor wird ab dem 16. Juli in Japan in den Handel kommen und soll umgerechnet rund 330 Euro kosten. Eine Verfügbarkeit in Deutschland ist hingegen noch nicht bekannt.

PLG2773HS-2 front