AOCMit dem g2460Pqu stellt der Display-Spezialist AOC ein neues Top-Modell vor, das vor allem Spieler ansprechen soll. So trumpft der Bildschirm mit einer Bildwiederholrate von 144 Hz und einer Reaktionszeit von nur einer Millisekunde auf. Der AOC g2460Pqu ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 339 Euro.

In einem hitzigen Gaming-Gefecht zählt jede Millisekunde, die der Monitor braucht, um das Bild darzustellen. Mit dem neuen g2460Pqu sollen sich Gamer darum keine Sorgen mehr machen müssen. So wartet der 24-Zöller mit einer Reaktionszeit von nur einer Millisekunde auf, was durch den Einsatz eines modernen TN-Panels möglich wird. Dieses verfügt zudem über eine Full-HD-Auflösung und ein typisches Kontrastverhältnis von 1000:1 (dynamisch: 20.000.000:1). Die LED-Hintergrundbeleuchtung schafft eine maximale Leuchtdichte von 250 cd/m², sodass selbst in hellen Räumen ohne Weiteres gespielt werden kann. Neben der geringen Reaktionszeit stellt auch die Bildwiederholrate von 144 Hz eines der Highlights des g2460Pqu dar. Durch die hohe Bildwiederholrate sollen actionreiche Szenen gestochen scharf dargestellt und ein umfassendes (stereoskopisches) 3D-Erlebnis geboten werden.

Der Anschluss des Monitors an den Computer kann wahlweise über VGA, DVI, HDMI oder DisplayPort erfolgen. Zusätzlich ist ein USB-Hub mit zwei USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports in den Rahmen des Bildschirms integriert. Damit verfügt der AOC g2460Pqu über ein umfangreiches Portfolio an Anschlussmöglichkeiten, das in diesem Segment seinesgleichen sucht. Im Thema Ergonomie weiß der Bildschirm durch eine Höhenverstellung sowie eine Neig-, Schwenk- und Pivot-Funktion zu überzeugen. Wer keinen Gebrauch von dem Standfuß machen möchte, kann den Monitor mit einer VESA-Halterung (100 Millimeter) auch an der Wand befestigen.