AOCDer Displayspezialist AOC ist dafür bekannt, innovative Monitore mit ausgefallenen Techniken im Portfolio zu führen. So konnten wir beispielsweise im November letzten Jahres mit dem e2343Fi einen Bildschirm testen, der über eine iPhone-/iPod-Dockingstation im Standfuß verfügt (Test: AOC e2343Fi - Monitor mit iPhone- / iPod-Dockingstation). Via Pressemitteilung gab der Hersteller nun bekannt, für Zuwachs in der Gaming-Sparte gesorgt zu haben. So stellt man mit e2461Fwh einen intelligent gestalteten Spiele-Monitor vor, der durch seinen abnehmbaren Standfuß direkt auf die Tischplatte gestellt werden kann.

„Schnell, schlank, günstig" – so lautet das Motto, unter dem AOC den neuen 24-Zoll-Monitor der Öffentlichkeit präsentiert. Besonderen Wert legt man dabei auf die Akzentuierung der Reaktionszeit, die mit zwei Millisekunden ein hervorragendes Spieleerlebnis bieten soll. Möglich wird die geringe Reaktionszeit durch den Einsatz eines TN-Panels, das über einen typischen Kontrast von 1000:1 (dynamisch: 50.000.000:1) sowie eine Full-HD-Auflösung verfügt. Die LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für eine maximale Leuchtdichte von 250 cd/m². Die Bildübertragung vom Computer zum Monitor kann wahlweise über den analogen VGA-Port oder den HDCP-kompatiblen HDMI-Eingang erfolgen.

Eines Highlights des e2461Fwh ist der abnehmbare Standfuß. Dieser ermöglicht es, den Monitor mit der Unterkante direkt auf dem Schreibtisch platzieren zu können, sodass der Bildschirm einem großen Bilderrahmen ähnelt. Über eine VESA-Halterung mit einem Lochabstand von 75 Millimetern lässt sich dieser zudem an der Wand befestigen.

Der AOC e2461Fwh ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 189 Euro. In einigen Online-Stores, wie beispielsweise bei Amazon, kann der Monitor bereits für einen Preis von rund 175 Euro bestellt werden.