lgDer Displayspezialist LG wird mit dem 27EA83 sein Monitorsortiment erweitern und hat nun kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart die kompletten technischen Daten veröffentlicht. Das Display setzt auf eine Diagonale von 27 Zoll und wird dabei mit 2560 x 1440 Bildpunkten auflösen. Als Panel wird die IPS-Technik zum Einsatz kommen und laut LG sollen 99 Prozent des Adobe-RGB-Farbraums abgebildet werden können. Somit können insgesamt 1,07 Millionen Farben dargestellt werden und dies wird durch eine Farbtiefe von 10 Bit erreicht. Als Hintergrundbeleuchtung kommt die LED-Technik zum Einsatz und diese kann eine Helligkeit von bis zu 350 cd/m² erreichen. Die Reaktionszeit wird bei einem Grau-zu-Grau-Wechsel auf 6 Millisekunden beziffert, wohingegen zum Kontrast von LG leider keine Angabe gemacht wurde.

Laut LG wird der Monitor bereits kalibriert ausgeliefert, kann jedoch durch die Kalibrierungssoftware True Color Pro nochmals nachkalibriert werden. Eine Hardwarekalibration ist laut LG ebenfalls möglich, aber ein solches Gerät muss extra erworben werden und zählt nicht zum Lieferumfang. Als Anschlüsse stehen neben einem DVI-Port auch eine HDMI-Schnittstelle sowie ein DisplayPort bereit. Außerdem verfügt der Monitor über einen USB-Hub mit drei USB-3.0-Buchsen.

Die Auslieferung soll im März 2013 beginnen und der Preis liegt aktuell bei etwa 730 Euro. Dieser wird aber mit der Veröffentlichung mit Sicherheit noch etwas fallen.

lg 27ea83 01