philips2Philips wird mit dem Gioco 278G4 3D einen neuen Monitor auf den Markt bringen und dabei einige interessante Funktionen bieten. Das Display besitzt eine Diagonale von 27 Zoll und löst dabei mit 1920 x 1080 Bildpunkten auf. Die Reaktionszeit wird von Philips mit 7 Millisekunden angegeben und als Panel wird die IPS-Technik zum Einsatz kommen. Das dynamische Kontrastverhältnis soll bei 20.000.000:1 liegen und dabei wird eine maximale Helligkeit von 250 cd/m² angegeben. Als Anschlüsse stehen neben drei HDMI-Ports auch DVI zur Auswahl und zudem werden vier USB-3.0-Anschlüsse zur Ausstattung zählen.

Diese technischen Daten bieten aber bisher schon viele erhältliche Monitore auf dem Markt. Um sich von der Konkurrenz abzusetzen, hat Philips noch zwei weitere Funktionen in den Bildschirm integriert. So kann der Nutzer bei diesem Modell problemlos auch 3D-Inhalte anzeigen lassen und somit auch die dritte Dimension genießen. Zudem kennen viele Nutzer die Ambilight-Funktion aus dem Fernseher-Bereich und diese Funktion wird auch dieser Bildschirm bieten. Philips hat diese Technik aber für Computer-Monitore umbenannt und nennt diese nun Ambiglow. Diese ermöglicht es, durch eine integrierte Beleuchtung am Gehäuserand den Bildschirminhalt nochmals besser zur Geltung kommen zu lassen. Erreicht wird dies durch die Anpassung der Farbe der Beleuchtung, denn je nach Bildschirminhalt wird die Beleuchtung entsprechend automatisch abgeändert.

Der Philips Gioco 278G4 3D soll ab sofort im Handel verfügbar sein und die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei rund 400 Euro.

philips gioco 278g4dhsd 03