> > > > AOC präsentiert 27-Zoll-Monitor mit MVA-Panel

AOC präsentiert 27-Zoll-Monitor mit MVA-Panel

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AOC

Wie der Monitor-Hersteller AOC heute per Pressemitteilung verlauten ließ, bringt man mit dem „m2752Pqu" einen neuen 27 Zöller auf den Markt, der sich insbesondere an professionelle Anwender richtet. Seit Oktober ist der Bildschirm für einen Preis von rund 280 Euro erhältlich.

AOC pickt sich mit dem „m2752Pqu" gezielt das Profi-Segment als Zielgruppe heraus und möchte dieser mit dem Einsatz eines MVA-Panels sowie zahlreichen Features auch einiges bieten. Wesentliche Merkmale des neuen 27 Zöllers von AOC sind unter anderem umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten für eine gute Ergonomie am Arbeitsplatz (Tilt-, Swivel-, Pivot-Funktion). Des Weiteren wartet der Bildschirm mit einer maximalen Helligkeit von 300 cd/m², einer Full-HD-Auflösung, einem dynamischen Kontrastverhältnis von 20.000.000:1 und einer Reaktionszeit von acht Millisekunden (Grau zu Grau) auf. Für eine hohe Bildqualität sorgt das integrierte MVA-Panel, das sich insbesondere durch starke Kontraste und einer hohen Farbstabilität auszeichne. Zusätzlich ermöglicht das Panel Einblickwinkel von bis zu 178 Grad.

 

Social Links

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 05.10.2012
Dresden | Aschaffenburg
Obergefreiter
Beiträge: 110
Sieht nach keinem schlechten Deal aus. Schade nur, dass sich MVA-Panels aufgrund der Reaktionszeit oft schlecht zum Spielen eignen.
#2
customavatars/avatar141311_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Fürth/Berlin
Bootsmann
Beiträge: 615
Na ja. Bei IPS-Bildschirmen mit 120 Hz ist das eigentlich weniger ein Problem.
#3
Registriert seit: 17.06.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 414
Die wichtigste Angabe fehlt: die Auflösung!

Mit Full-HD wäre er in meinen Augen uninterressant mit 2560x1440 dagegen ein hochinterressanter Preisbrecher.
#4
Registriert seit: 04.11.2010
Karlsruhe
Obergefreiter
Beiträge: 76
Zitat Superwip;19638995
Die wichtigste Angabe fehlt: die Auflösung!

Mit Full-HD wäre er in meinen Augen uninterressant mit 2560x1440 dagegen ein hochinterressanter Preisbrecher.


Preisvergleich-Seite sagt: 1920x1080 ergo Full HD :wall:
#5
customavatars/avatar132697_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010
München
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 428
eine Monitorvorstellung ohne die Nennung der Auflösung, fehlt da nicht ein wichtiges detail? Und es ist ja nicht so als wäre es nicht aufzuspüren, dass der Screen nur FullHD kann... Redaktionelle Arbeit ist mehr als eine unvollständige Pressemitteilung umzuschreiben - wenn man mich fragt.
#6
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 15731
manchmal frag ich mich, ob auch nur einer von den kommentar-leuten hier mal ne woche an einem va-panel gearbeitet und gezockt hat -.-
#7
Registriert seit: 18.04.2007
Eifel
Bootsmann
Beiträge: 594
ich gehör zu den tn und ips panal leuten ich kann also net sagen va-panal gut oder schlecht ist.
aber HW-Mann wenn du schon so dein haupt ervorhebst berichte doch mal :-)

1920x1080 ist doch ausreichend für den preis geht es
und reicht auch für ein arbeitsplatz vollkommen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

AOC C3583FQ im Test - großes Curved-Display mit AdaptiveSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AOC_C35/AOC_C35-TEASER_KLEIN

AOC bietet mit dem C3583FQ ein Gaming-Display, das nicht nur groß ist, sondern auch mit einer starken Krümmung und einer hohen Bildwiederholfrequenz auftrumpfen kann. Leider hat die Sache aber auch Haken, wie unser Test zeigt. Erst vor einigen Tagen stellten wir den Acer Predator Z35 (zum... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]

LG 38UC99-W im Test - Überzeugender Allrounder im XXL-Format

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LG_38UC99-TEASER

Darf es ein bisschen mehr sein? LG zeigt mit seinem neuen 38UC99-W eindrucksvoll, dass großformatige Monitore endgültig auf den heimischen Schreibtischen angekommen sind, denn der 38-Zöller bietet nicht nur eine überzeugende Bildqualität, sondern auch eine ganze Menge Komfort, der nicht nur... [mehr]