> > > > Asus zeigt 27-Zoll-Bildschirm PB278Q mit 2560 x 1440 Bildpunkten

Asus zeigt 27-Zoll-Bildschirm PB278Q mit 2560 x 1440 Bildpunkten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

asusDas Unternehmen ASUS hat mit dem PB278Q einen neuen Monitor mit einer Diagonalen von 27 Zoll in sein Sortiment aufgenommen. Der Bildschirm ist dabei vor allem an professionelle Anwender gerichtet und als Panel setzt das Gerät auf die IPS-Technologie. Bei der Auflösung kann der Nutzer sich über eine WQHD-Auflösung freuen und somit stehen 2560 x 1440 Bildpunkte zur Verfügung. Bei den restlichen technischen Daten gibt ASUS an, dass der Bildschirm eine Helligkeit von bis zu 300 cd/m² erreicht und dabei sowohl aus vertikaler- als auch horizontaler-Richtung einen Blickwinkel von 178 Grad bietet.

Als Anschlüsse stehen neben HDMI auch ein DisplayPort sowie DVI und D-Sub zur Auswahl. Damit der Monitor perfekt an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden kann, kann der Bildschirm sowohl geneigt, gedreht und auch in der Höhe verändert werden. Eine Pivot-Funktion wird ebenfalls mit an Bord sein.

asus 27 monitor

Der ASUS PB278Q soll ab Ende September 2012 zu einem Preis von rund 600 Euro im Handel zu finden sein.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar124571_1.gif
Registriert seit: 05.12.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1486
Wenn es jetzt noch 120Hz hätte würd ich sofort zuschlagen ^^

Können IPS Panels überhaupt 120Hz!?
#2
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Kapitän zur See
Beiträge: 3138
Kannst dich ja mal auf 120hz.NET - Source for 120hz 1440p Monitors - Latest News umsehen, da werden relativ günstige IPS-Monitore aus Südkorea mit 120 Hz gemoddet.
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1366
Mensch, nen 27-Zöller mit ner Auflösung von 2560 mal 1440. Das ist ja mal was ganz neues, ein 24er mit der Auflösung würde ja keinen interessieren.
#4
Registriert seit: 27.11.2010

Bootsmann
Beiträge: 541
wenn der bei 450-500 ankommt und Prad ihn nicht schlechter wie gut bewertet is der gekauft. Hab den 24er der Serie und bin mehr wie zufrieden!
#5
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4728
für den preis gibts schon genug am markt
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

AOC C3583FQ im Test - großes Curved-Display mit AdaptiveSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AOC_C35/AOC_C35-TEASER_KLEIN

AOC bietet mit dem C3583FQ ein Gaming-Display, das nicht nur groß ist, sondern auch mit einer starken Krümmung und einer hohen Bildwiederholfrequenz auftrumpfen kann. Leider hat die Sache aber auch Haken, wie unser Test zeigt. Erst vor einigen Tagen stellten wir den Acer Predator Z35 (zum... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]

LG 38UC99-W im Test - Überzeugender Allrounder im XXL-Format

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LG_38UC99-TEASER

Darf es ein bisschen mehr sein? LG zeigt mit seinem neuen 38UC99-W eindrucksvoll, dass großformatige Monitore endgültig auf den heimischen Schreibtischen angekommen sind, denn der 38-Zöller bietet nicht nur eine überzeugende Bildqualität, sondern auch eine ganze Menge Komfort, der nicht nur... [mehr]