> > > > NEC zeigt neuen Office-Monitor MultiSync EA223WM

NEC zeigt neuen Office-Monitor MultiSync EA223WM

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

necrstMit dem MultiSync EA223WM erweiterte NEC nun ihre Office-Monitor-Serie. Der Monitor ist um bis zu 13 cm in der Höhe verstellbar. Zudem ist es möglich, den Monitor zu neigen und zu drehen. Auch bringt der EA223WM die Pivot-Funktion mit, die es erlaubt, den Monitor um 90 Grad zu drehen, was dem Nutzer beispielsweise eine bessere Übersicht in Textdokumenten gestattet.

Zum Einsatz kommt ein TN-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Der 22 Zoll große Bildschirm besitzt eine 16:10 Auflösung mit 1680 x 1050 Bildpunkten. Die Helligkeit wird mit 250 cd/m2 und der Kontrast mit 1000:1 angegeben. Die Reaktionszeit liegt bei 5 ms. Im Datenblatt wird der Blickwinkel horizontal mit 170 Grad und vertikal mit 160 Grad beziffert. Ein Feature namens ControlSync ermöglicht es, dass im Multi-Monitor-Betrieb die Einstellungen des Hauptmonitors automatisch auf die weiteren Monitore übertragen werden. Der Monitor passt zudem die Helligkeit des Displays automatisch an die Umgebung an und ein sogenannter „Human Sensor“ erkennt, ob sich der Nutzer noch vor dem Gerät befindet und schaltet ab, sobald sich dieser entfernt. Der Stromverbrauch wird mit maximal 25 Watt angegeben.

nec ea223wm

Zu den Anschlüssen zählen ein DisplayPort-, ein DVI und ein VGA-Anschluss. Auch ist ein vier Port USB 2.0 Hub eingebaut, genau wie zwei Lautsprecher. Der NEC MultiSync EA223WM ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und ist in unserem Preisvergleich bereits ab rund 230 Euro gelistet.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 16.07.2005
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
TN? Von NEC? Für 230 EUR? Ernsthaft? *kopfschüttel*
#2
customavatars/avatar136297_1.gif
Registriert seit: 20.06.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1441
Jupp, sowas in der Art habe ich mir auch gedacht. Da greif ich doch lieber zum Dell U2312HM, da bekomme ich für 50€ weniger ein IPS-Panel und FullHD...
#3
Registriert seit: 13.01.2011

Matrose
Beiträge: 100
Solche Monitore gibst wie Sand am Meer
#4
customavatars/avatar153094_1.gif
Registriert seit: 08.04.2011
Ruhrgebiet
Bootsmann
Beiträge: 628
Zitat EiRoGGe;18740157
TN? Von NEC? Für 230 EUR? Ernsthaft? *kopfschüttel*


Genau das war auch mein erster Gedanke! Und da von einem Office-Monitor zu reden halte ich auch für zweifelhaft.
#5
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
^^ Blägg Forrescht ^^
Admiral
Beiträge: 24458
Ist es definitiv - schon aufgrund der Auflösung zu sehen das es nix für Daddel & Film ist. ;)

Wir haben den Vorgänger an einigen Arbeitsplätzen.

Sehr robuste Geräte mit einem Seitenverhältnis dass von vielen zum Arbeiten als angenehmer empfunden wird als 16:9.

Dazu ergonomischer Fuß, Pivot, gutes Kabelmanagement.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

LG 27UD88-W im Test - 4K-Display mit Typ-C-Anschluss und FreeSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/LG_27UD88W/LG_27UD88-TEASER

Hohe Auflösungen sind ein klarer und auch sinnvoller Trend bei Displays, sorgen sie doch nicht nur für viel Platz auf dem Desktop, sondern auch für eine scharfe Darstellung. Entsprechend spendiert LG seinem aktuellen 27-Zöller 27UD88-W ein 4K-Panel, hat gleichzeitig aber noch ein anderes... [mehr]

ASUS MG28UQ im Test - bezahlbares UHD-Display für Gamer

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/ASUS_MG28UQ/ASUS_MG28-TEASER

ASUS hat mit dem MG28UQ einen 28 Zoll großen UHD-Gaming-Monitor im Programm, der eine gestochen scharfe Darstellung mit zahlreichen Gaming-Features, einer schnellen Reaktionszeit und AdaptiveSync kombinieren soll. Ob am Ende tatsächlich ein überzeugender Gaming-Monitor herauskommt, zeigt unser... [mehr]

Display FAQ - Alles was man zu Monitoren wissen muss

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/DISPLAYFAQ/LG_34UC98_TEASER

In Kooperation mit LG Die Anschaffung eines neuen Monitors will gut durchdacht sein. In unserer in Kooperation mit LG realisierten großen Display-FAQ vermitteln wir ein umfangreiches Wissen zu allen wichtigen Features aktueller Monitore. So geht beim nächsten Monitor-Kauf sicherlich nichts... [mehr]

AOC C3583FQ im Test - großes Curved-Display mit AdaptiveSync

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AOC_C35/AOC_C35-TEASER_KLEIN

AOC bietet mit dem C3583FQ ein Gaming-Display, das nicht nur groß ist, sondern auch mit einer starken Krümmung und einer hohen Bildwiederholfrequenz auftrumpfen kann. Leider hat die Sache aber auch Haken, wie unser Test zeigt. Erst vor einigen Tagen stellten wir den Acer Predator Z35 (zum... [mehr]

Lesertest mit ASUS: Testet den FreeSync-Monitor MG248Q

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/ASUS

Mit dem MG248Q hatte ASUS erst vor wenigen Tagen einen neuen Gaming-Monitor auf den Markt gebracht, schon dürfen sich unsere Leser und Community-Mitglieder ans Testen machen. In Zusammenarbeit mit ASUS suchen wir ab sofort zwei fleißige Tester, die sich den neuen 24-Zöller näher ansehen wollen.... [mehr]

LG 38UC99-W im Test - Überzeugender Allrounder im XXL-Format

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/LG_38UC99-TEASER

Darf es ein bisschen mehr sein? LG zeigt mit seinem neuen 38UC99-W eindrucksvoll, dass großformatige Monitore endgültig auf den heimischen Schreibtischen angekommen sind, denn der 38-Zöller bietet nicht nur eine überzeugende Bildqualität, sondern auch eine ganze Menge Komfort, der nicht nur... [mehr]