asusDer taiwanische Hersteller ASUS hat während der CES letzte Woche einen neuen Monitor gezeigt, aber bisher waren noch keine technischen Details zu diesem Modell bekannt. Dies hat sich aber inzwischen geändert und so stehen nun die ersten Informationen zu dem Bildschirm bereit. Der Bildschirm wird unter der Bezeichnung  "VA278Q" im Handel zu finden sein und eine Diagonale von 27 Zoll bieten. Als Panel wird ASUS die IPS-Technologie zusammen mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung nutzen. Das verbaute IPS-Panel wird dabei eine Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten bieten und dem Nutzer einen Betrachtungswinkel von 178 Grad aus horizontaler- und vertikaler-Richtung ermöglichen.

Das dynamische Kontrastverhältnis liegt laut Datenblatt bei hohen 80 Millionen : 1, wohingegen der statische Wert leider noch unbekannt ist. Ebenfalls ist die Reaktionszeit des Monitors noch nicht bekannt. Um das Display auch mit Bildmaterial füttern zu können, werden als Anschlüsse neben einem DVI-Anschluss auch HDMI und DisplayPort bereitstehen. Zudem kann das Display neben der klassischen Ausrichtung auch problemlos im Hochkant-Format genutzt werden. Zu den weiteren ergonomischen Einstellungen zählen Kipp-, Dreh-, Schwenk- und Höhenverstellungen.

asus va278q_01

Leider sind zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Informationen zu einem möglichen Veröffentlichungstermin sowie einem Preis bekannt.