asusASUS hat mit dem PA238Q aus der ProArt-Series einen neuen Monitor in sein Portfolio aufgenommen. Das Modell setzt auf ein IPS-Panel und löst bei seiner Diagonalen von 23 Zoll mit 1920x1080 Bildpunkten auf. Als Hintergrundbeleuchtung kommt die LED-Technik zum Einsatz und durch das eingesetzte Panel können 100 Prozent des sRGB-Farbraums dargestellt werden. Durch diese Funktion ist das Display vor allem für Grafiker geeignet und auch entwickelt worden. Die Betrachtungswinkel gibt der Hersteller mit 178 Grad aus vertikaler und horizontaler Richtung an. Mit der "QuickFit Virtuelle Skala"-Funktion ist es möglich, dass Fotos und Dokumente mit der realen Größe dargestellt werden. Als unterstützte Größen nennt ASUS hier A4, Letter, 8x10, 5x7, 4x6, 3x5 und 2x2 Zoll. Natürlich werden neben der Einheit Zoll auch die Einheit Zentimeter unterstützt und dargestellt. Um den Monitor perfekt einstellen zu können, wird der mitgelieferte Ständer sowohl in der Höhe verstellbar sein, als auch schwenk- und neigbar sein. Als Videoeingänge werden neben HDMI, auch ein DisplayPort, DVI-D und auch D-Sub zur Verfügung stehen.

asus_ips_34234

Leider ist bisher noch nicht bekannt, zu welchem Zeitpunkt und auch Preis das Gerät im Handel eintreffen wird.

Weiterführende Links: