eizoEizo hat mit dem Duravision FDH3601 einen neuen Monitor mit einer Auflösung von satten 4.096 x 2.160 Bildpunkten vorgestellt. Das Display besitzt eine Diagonale von 36 Zoll und kann durch diese hohe Auflösung mit dem 2160p-Format arbeiten (dies entspricht der vierfachen Full-HD-Auflösung). Die Hintergrundbeleuchtung wird von LEDs übernommen und die Helligkeit soll bei 700 Candela pro Quadratmeter liegen. Das Kontrastverhältnis wird vom Hersteller mit 1000:1 angegeben und bei einem Grau-zu-Grau Wechsel soll die Reaktionszeit bei 8 Millisekunden liegen. Als Anschlüsse stehen neben zwei DisplayPorts auch zwei DVI-D-Anschlüsse bereit und es wird auch ein USB-2.0-Hub verbaut sein. Durch einen integrierten Infrarotsensor kann der Monitor erkennen, ob sich der Benutzer gerade vor dem Bildschirm aufhält und somit das Display entweder ein- oder ausschalten. Des Weiteren kann der Monitor um 10 cm in der Höhe verstellt und um 25 Grad nach hinten gekippt werden. Auch ein drehen nach links oder rechts ist in einem Winkel von 172 Grad möglich.

eizio-4k_hd_monitor

Eizo wird den Monitor Duravision FDH3601 im September 2011 in Japan in den Handel bringen und der Preis soll bei umgerechnet rund 25000 Euro liegen.

Weiterführende Links: