samsungMit der SyncMaster Series 4 hat Samsung heute eine ganze Reihe neuer Bildschirme vorgestellt. Allen Modellen gemein ist die energieeffiziente LED-Hintergrundbeleuchtung, die matte schwarze Oberfläche und ein Fuß, der den Monitor höhenverstellbar, dreh- und rotierbar macht.

Zu Beginn umfasst die Serie zwei Modelle mit den momentan wohl typischsten Bilddiagonalen. Der "S22A450BW LED" bietet eine 22-Zoll-Diagonale mit 1680 x1050 Bildpunkten, während der "S24A450BW LED" eine 24-Zoll-Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkte vorweisen kann. Beide haben eine Reaktionszeit von 5 ms, einen Kontrast von 1000:1 und eine Helligkeit von 250 cd/m². Das 22-Zoll-Modell soll ab Juni für 219 Euro verfügbar werden, das 24-Zoll-Modell folgt im Juli und wird 279 Euro kosten.

Später ist noch ein 19-Zoll-Modell ("S19A450BR LED") geplant, zusätzlich soll es Variationen der 22- und 24-Zoll-Vertreter mit integrierten Lautsprechern geben ("S22A450MW LED" und "S24A450MW LED").

samsung_syncmasterserie4lcd01

Weiterführende Links: